Seite 1 von 2
#1 CERN ist der Schlüssel von Lucky 19.06.2014 02:21

avatar

Sehr schöne Zusammenstellung!

CERN ist irgendwie der Schlüssel...



CERN ist 666 !!!



Und ALICE ist das GATE ins Wonderland!

#2 RE: CERN ist der Schlüssel von Hardy 19.07.2014 17:14

Fassbinder drehte den ersten 'Matrix Film' in dem ominösem Jahr 1973 – Welt am Draht .
Nix Amis ...nein,wir sind Weltmeister.

Dieser Film lief seiner Zeit nur 2 mal im Fernsehn :1972!!!! und 1975( Juliane Maria Lorenz im Video unten)
Was hat es mit Cern zu tun ? OCS macht Aussagen die auf Zusammenhänge mit '73,Cern und
Raum-Zeit Manipulationen schliessen lassen.“They are messing with time“.

Zunächst mal eine Collage mit Filmmaterial mit vielen Markern



Frau Lorenz : „der Film lief 1972 und war kaum zu sehen ( bei 14:58)“ ,er war auch irgendwie verschollen



Und der OCS und co ,immer wieder interessant



Grüssli

#3 RE: CERN ist der Schlüssel von Hardy 24.07.2014 14:58

Man sollte vielleicht der Fairneshalber sagen,daß die Buchvorlage von Welt am Draht von einem Ami stammt,
einem Exmilitär. Simulacron-3 von Daniel F. Galouye. Nicht Simulacron 1 oder 4,nein die
3 muss es sein.(3 ist die Saturn Sephiera)
Diese Maschiene,wird ja nicht nur Large Hadron Collider genannt, sie trägt sogar den Titel
Weltmaschiene mit Stempel der BRD+666 Logo.
IST SO EIN TITEL NICHT ETWAS ÜBERTRIEBEN?



Oder war der Gaucho Tanz übertrieben?



Wenn nun eine Brotmaschiene Brot macht,eine Windmaschine Wind hat Ocs vielleicht doch recht?
Ich meine er hat mal gesagt;“It creates worlds“.Nun er sagt ja auch in dem Video„Time is running out...“

Hat es solche Zeitanomalien/manipulationen schon früher gegeben wie zb. Heribert Illig
mit seiner Phantomzeit im Mittelalter festsellt?Auch der Zillmer erzählt ja solche Dinge.
So der so ,man sollte alles was man in der Schule und bei Ranga Jogie gelernt hat schnell vergessen.

Gruss

#4 RE: CERN ist der Schlüssel von Lena 06.02.2015 00:40

avatar



Atom Smasher Will Renew Hunt for Strange Particles in 2015

In 2015, the world's most powerful atom smasher, the Large Hydron Collider, will restart. The particle accelerator has already discovered the Higgs boson, the so-called "God particle," and when it comes back online after two years spent on upgrades, researchers suggest it could discover other kinds of these God particles, as well as extra dimensions of reality and the identity of the mysterious dark matter that makes up most of the mass in the universe.

The largest of the LHC's magnets weigh 35 tons, and are about 50 feet (15 meters) long. They can generate a magnetic field more than 100,000 times more powerful than Earth's. These magnets require cooling from liquid helium, making the LHC the largest refrigerator in the world — the magnets operate at temperatures of minus 456.3 degrees Fahrenheit (minus 271.3 degrees Celsius), colder than outer space.

Now, the LHC is set to return in 2015 nearly twice as powerful as its first run from 2010 to 2013.

"Doubling the energy will have a huge impact on the search for new particles at LHC," said experimental particle physicist Gabriella Sciolla, of Brandeis University in Waltham, Massachusetts, who works on the ATLAS experiment at the LHC. "The higher the energy, the heavier the particle one can possibly produce."







Neuer Werbespot Nissan Pulsar - Das Auge ist das Gate



ISIS Productions ändert das Drehbuch: Von Enthauptungen zu Verbrennungen

lg

#5 RE: CERN ist der Schlüssel von Lena 08.03.2015 21:21

avatar

Das Higgs-Teilchen war nur der Anfang



Zurück in die Zukunft: Nach zwei Jahren Pause soll der Beschleuniger LHC, der bereits die Existenz der Higgs-Teilchen erwies, nun nach weiteren Teilchen suchen – in der Hoffnung, eine „neue“ Physik zu entdecken, jenseits des Standardmodells.

lg

#6 RE: CERN ist der Schlüssel von phill4 09.03.2015 01:24

http://www.bertha-dudde.info/suche/index...2&bis_Year=1965

#7 RE: CERN ist der Schlüssel von Lena 10.03.2015 14:38

avatar



lg

#8 RE: CERN ist der Schlüssel von Lena 10.03.2015 22:38

avatar

#9 RE: CERN ist der Schlüssel von Lena 12.03.2015 21:26

avatar

#10 RE: CERN ist der Schlüssel von Hardy 05.04.2015 20:58

Die ' Weltmaschiene' läuft wieder
Morgen für Morgen um 09.30 (666) Uhr haben sich Techniker und Physiker beim größten Teilchenbeschleuniger der Welt dieselben Fragen gestellt: Ist "das Biest" bereit?

http://www.rp-online.de/panorama/wissen/...r-aid-1.4993698

Im Artikel gibt es ein Video.Die Sprecherin hört sich an als ob sie die Sendung mit der Maus moderiert.
..„Es gibt eine ganze Reihe von Theorien die wir mit dem Teilchenbeschleuniger belegen können und die uns helfen das Universum besser zu verstehen.“
...und dann erscheint dieses durchgestrichene D Horn




Auch hübsch ist diese Szene mit der Erdkugel.Nachdem die Erde ordendlich elektrogeschockt
wurde erscheint das 666 Logo in der nun dunklen Erde. Mon Dieu....

Schocken:


Ergebnis:




Gruss

#11 RE: CERN ist der Schlüssel von Lena 05.04.2015 22:44

avatar

Bin gerade dabei mein nächstes Video zu machen. Da fand ich heute dieses Werbungsplakat vor einem sehr wichtigen Kino in Madrid – Kinepolis -



Übersetzung:

LASER ULTRA
by Kinepolis

Eine völlig neue Erfahrung

Ein Big Bang von Emotionen

die die Grenzen deiner Vorstellungskraft überschreitet


Das ist auch überall!

LG

#12 RE: CERN ist der Schlüssel von Hardy 06.04.2015 19:06

Wie immer kann Deutschland latzten hat aber nix zu sagen.Das wird bei Wiki sogar locker zugegeben:

Die Anteile der Finanzierung haben dabei keinen beziehungsweise nur geringen Einfluss auf die Vertretung der einzelnen Nationalitäten. Dies spiegelt sich sowohl bei den offiziellen Arbeitssprachen Englisch und Französisch,[11] als auch bei der Herkunft der beschäftigten Mitarbeiter (staff member) und Gastwissenschaftler (user) wider. Deutschland ist hier mit 334 Mitarbeitern und 1148 Gastwissenschaftlern (Stand: 2011) im Vergleich zu seinem Finanzierungsanteil deutlich unterrepräsentiert.[2] Auch auf die Anzahl der in den Rat des CERN entsandten Vertreter haben die Anteile an der Finanzierung keinen Einfluss.



Ich beantrage Asyl im Cern Land

Demnach genießt das CERN die bei internationalen Organisationen üblichen Immunitäten und Vorrechte, soweit sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben notwendig sind. Auch die natürlichen Personen, die das CERN nach außen hin vertreten, genießen in der Schweiz Immunität. Das CERN unterliegt weder der Schweizer Gerichtsbarkeit noch dem Schweizer Steuerregime

Oh in der Schweiz gibt es ein Regime . Solche Worte fallen in den Nachrichten sonst nur bei Russland,Iran oder Nkorea.

Gruss

#13 RE: CERN ist der Schlüssel von Lena 11.05.2015 08:57

avatar

Unglaubliche Information im folgenden Video!

"IPETGOAT" Google Earth Search Takes You To CERN!



LG

#14 RE: CERN ist der Schlüssel von Lena 16.05.2015 10:02

avatar

Ein sehr interessantes Video. Irgendwas ist hier los.



LG

#15 RE: CERN ist der Schlüssel von Lucky 16.05.2015 20:54

avatar

Im Raster von Spaßvögeln oder vielleicht doch kein wirklicher Spaß sondern Ausdruck echten Ärgers bei den Leuten die so etwas manipulieren können?



Aus Interesse mal den eigenen Nick gegoogelt.
Google Maps Suchergebnis bei luckyloserssicht! Klick

Nachtrag: Die Verlinkung ist nur bedingt nützlich weil sich der Suchbegriff durch eine automatische Weiterleitung direkt verändert. Wer's überprüfen will, bitte luckyloserssicht manuell eingeben! Nebenbei! Ich war noch nie in meinem Leben im Vatikan und Verwandte habe ich dort auch keine.

Für mich ist das jedenfalls die REINE BESTÄTIGUNG, gewissen Leuten ein Dorn im Auge zu sein, die mich und andere normalerweise ignorieren würden, wenn sie denn souverän wären. Sind sie aber nicht!



Ich bleib' am Ball. Auf jeden Fall! Mit Jesu Hilfe!

LG Lucky

P.S. Wenn man roundsaturnseye (erstmal ganz normal) googelt und dann auf Maps geht, landet man zunächst mal in TOMMOROWLAND (Belgien)! Wenn man nun auf "Stattdessen suchen nach: roundsaturnseye" klickt, landet man dann in CERN !!! Obwohl roundsaturnseye exakt gleich geschrieben ist.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen