Seite 35 von 41
#511 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Nils 18.06.2015 19:37

Zitat von Hardy im Beitrag #510
Nils ist unermüdlich- Respekt !

Danke Hardy, das schmeichelt mir natürlich :-)))

Ich bin ein Überzeugungstäter. Das wisst Ihr ja eh!

Ich hab mir das Video angeschaut. Und er macht – wie er immer tut – das 'Devils Horn'. Was Du jedesmal erkennen konntest!
OK, ich denke: ab dem dritten oder vierten Video, wo man es sieht, dass er es macht, man muss beim nächsten mal nur schauen WANN er es macht. Weil man ja weiss, DASS er es machen wird!

Ja, so eine Lügengeschichte, und es ist schön, wie Du das darstellen kannst. Durchaus auch mit Esprit und Witz.

Der Typ ist ein Lügner von Anbeginn an. Ich stimme Deinen Analysen zu!

Er, der Gerst, lügt wie gedruckt! Was soll ich mehr sagen? Du hast es schon gesagt: Er ist ein Lügner!

Das ist alles, was er ist!

Ich erinnere mich gerne, als Dario den getroffen hat im Krankenhaus in Köln...

...und meinte "Freimaurer-Alarm"!!

Das werde ich nie vergessen. Das war großes Kino!



LG Nils

#512 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Kopfkino 19.06.2015 01:28

The Earth is not Rotating - Spinning - or Moving !! Back Online !!
This video was banned by you tube because it exposes false science.

https://vimeo.com/67480222


Sepp Bögle balanciert Steine am Bodensee

https://www.youtube.com/watch?v=5CcoPSNqgx4

#513 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Nils 19.06.2015 16:04

Zitat von Kopfkino im Beitrag #513
The Earth is not Rotating - Spinning - or Moving !! Back Online !!
This video was banned by you tube because it exposes false science.

https://vimeo.com/67480222


Danke, Kopfkino,

das erste Video gefällt mir sehr gut! Hab mir die ganzen 30 Minuten angeschaut. Schon zweimal!

Das andere Video mag ich auch mit den ausbalancierten Steinen.
Hast Du es gezeigt, wegen meinem "Steinspringen"-Video – oder weil sie sich nicht bewegt, die Erde? ;-)
Wie dem auch sei: eine schöne Erwiderung Deinerseits. Gefällt mir!

Ja die Erde steht still.

Der Macher des Filmes befindet sich zwar auf dem konvexen Ball.
Aber er ist 'unideologisch' und zeigt, was er sieht. Ich probiere das auch, so oft ich kann.

Und ich weiß selbst, ich bin manchmal 'ideologisch', ungeduldig, genervt!
Ich forsche daran schon so lange. Dann kann man auch mal unleidlich werden, wenn keine 'wirklichen' Argumente kommen. Ich meine das nie böse oder persönlich!. Ich bin auch nur ein Mensch :-)))


Und – mit diesem Bild hier zeigt der Macher auch...



...sehr präzise, wie sich die Sonne – nicht um die Erde dreht –, sondern um die Himmelskugel im Zentrum. Verrückt, oder?

Ohne es zu bemerken. Wie soll er auch? Weiter hat er noch nicht geschaut. Musste und konnte er auch nicht.
Aber er erkennt die Lüge als solche!


Es liegt alles sehr dicht beieinander und der Weg zum Innenweltkosmos ist manchmal nur noch wenige Millimeter entfernt!




Genau das was 'der Macher' des anderen Videos zeigt, nur one Step beyond :-)))



Auf dieser Ebene macht es Sinn – und auch viel Freude, sich miteinander auszutauschen!

Daran sollten wir weiter anknüpfen. Wir alle kenne die Wahrheit nicht.
Aber so kommen wir ihr näher – und können am Puzzle gemeinsam wirken.


Danke Dir nochmals für diesen Beitrag, Kopfkino.


LG Nils

#514 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Kopfkino 19.06.2015 17:05

Hallo Nils,

ähm jaja weil sie sich nicht bewegt, unter anderem.

Allein dieser Fakt ist ja schon sensationell.
Gleichzeitig denke ich ist das vielleicht noch am einfachsten zu verstehen.
Und (aber) trotzdem schwer, denn die "moderne" Wissenschaft ist überzeugt das sich die
Erde dreht.

Das zweite Video habe ich als Ergänzung quasi dazugegeben.
Ich bin da vor kurzem durch eine Reisereportage darauf gestossen. Es geht ja darum,
das er Steine ausbalanciert, so das sie mit Millimeter verbunden sind.
Dafür benötigt es einen ruhigen Untergrund.

Das sind die Momente wo jeder Normalbürger sich auch denkt, wie geht das denn wo
sich doch angeblich die Erde dreht...
Nehmen wir mal Gedanklich ein riesiges Karussel (nur die Platte), was sich gaaanz langsam dreht,
trotzdem ist da immer eine gewisse Spannung und Unruhe in der Drehbewegung.
Daher schon kann ich mir nicht vorstellen, das die Erde sich dreht. (Eine von vielen Mysterien.

Es wird ja oft gesagt jene die drehende Erde verteidigen, sie dreht sich mit der Atmosphäre.
(wie wenn man im Flugzeug oder Zug sitzt und dennoch wirken da immer auch Spannungen meiner
Meinung. )


Zwecks konkav oder rund. Ich tu mir da immer noch schwer. Ich versuche noch zu verstehen, ob es
nicht noch andere Möglichkeiten gibt.
Zum Beispiel, vieles was wir sehen als gespiegelt sehen ? Oder 2D 3D usw.

Das Problem ist, das einige wenige gute Videos eine leicht konvexe Erde zeigen.

Kann es also nicht auch sein, wie oben in Video 1 das die Erde quasi das Zentralgestirn ist und alle
anderen Himmelskörper drehen sich um die Erde. Dabei würde auch das Modell mit einer Glashülle
passen.
Ihr kennt doch bestimmt eine Schneekugel ? Meist von früher.
https://www.google.de/search?hl=de&q=Sch...=og&sa=N&tab=wi

So in etwa könnte ich mir das Vorstellen !!

Es gibt da dieses eine Amateurvideo was mich auf die Idee gebracht hat:
https://www.youtube.com/watch?v=sQw_C5KLhFM

Eines der wenigen Videos ohne Fischaugen. Es sieht hier sogar so aus als wenn die Erde doch eine Scheibe ist und leicht konvex.
Sie könnte riesig sein. Ich frage mich sowieso woher das ganze Erdgas und Erdöl kommt. Irgendwie seltsam.

Also nicht falsch verstehen, ich weiß du Nils und andere sind vom konkaven Modell überzeugt. Bei mir fehlt da noch
der letzte Funken.
Ich will mir da noch Möglichkeiten offen lassen, vielleicht ist alles noch ganz anders .

Gruß

#515 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Nils 20.06.2015 09:47





______________________________________________________________
______________________________________________________________





Geradstreckenverleger


A LINE HAS BEEN DRAWN - TRAILER



Man darf wohl gespannt sein auf das vollständige Video ;-)


LG Nils

#516 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Nils 20.06.2015 17:17

Into! In! Innen!





Die 'Welt' ist die 'Erde' – das Universum!

Das Wort Universum (von lateinisch universus „gesamt“, von unus und versus „in eins gekehrt“)...

https://de.wikipedia.org/wiki/Universum


Und umgekehrt: Die 'Erde' ist die 'Welt' – das Universum!!

"Weltraum"


(John = Johannes Evangelium)


John 1:9
That was the true Light, which lighteth every man that cometh into the world.
Das war das wahrhaftige Licht, welches alle Menschen erleuchtet, die in diese Welt kommen.

John 3:17
For God sent not his Son into the world to condemn the world; but that the world through him might be saved.
Denn Gott hat seinen Sohn nicht gesandt in die Welt, daß er die Welt richte, sondern daß die Welt durch ihn selig werde.

John 3:19
And this is the condemnation, that light is come into the world, and men loved darkness rather than light, because their deeds were evil.
Das ist aber das Gericht, daß das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht; denn ihre Werke waren böse.

John 6:14
Then those men, when they had seen the miracle that Jesus did, said, This is of a truth that prophet that should come into the world.
Da nun die Menschen das Zeichen sahen, das Jesus tat, sprachen sie: Das ist wahrlich der Prophet, der in die Welt kommen soll.

John 9:39
And Jesus said, For judgment I am come into this world, that they which see not might see; and that they which see might be made blind.

John 10:36
Say ye of him, whom the Father hath sanctified, and sent into the world, Thou blasphemest; because I said, I am the Son of God?
sprecht ihr denn zu dem, den der Vater geheiligt und in die Welt gesandt hat: "Du lästerst Gott", darum daß ich sage: Ich bin Gottes Sohn?

John 11:27
She saith unto him, Yea, Lord: I believe that thou art the Christ, the Son of God, which should come into the world.
Sie spricht zu ihm: HERR, ja, ich glaube, daß du bist Christus, der Sohn Gottes, der in die Welt gekommen ist.

John 12:46
I am come a light into the world, that whosoever believeth on me should not abide in darkness.
Ich bin gekommen in die Welt ein Licht, auf daß, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe.

John 16:21
A woman when she is in travail hath sorrow, because her hour is come: but as soon as she is delivered of the child, she remembereth no more the anguish, for joy that a man is born into the world.

John 16:28
I came forth from the Father, and am come into the world: again, I leave the world, and go to the Father.
Ich bin vom Vater ausgegangen und gekommen in die Welt; wiederum verlasse ich die Welt und gehe zum Vater.

John 17:18
As thou hast sent me into the world, even so have I also sent them into the world.
Gleichwie du mich gesandt hast in die Welt, so sende ich sie auch in die Welt.

John 18:37
Pilate therefore said unto him, Art thou a king then? Jesus answered, Thou sayest that I am a king. To this end was I born, and for this cause came I into the world, that I should bear witness unto the truth. Every one that is of the truth heareth my voice.
Da sprach Pilatus zu ihm: So bist du dennoch ein König? Jesus antwortete: Du sagst es, ich bin ein König. Ich bin dazu geboren und in die Welt gekommen, daß ich für die Wahrheit zeugen soll. Wer aus der Wahrheit ist, der höret meine Stimme.


Romans 5:12
Wherefore, as by one man sin entered into the world, and death by sin; and so death passed upon all men, for that all have sinned:
Derhalben, wie durch einen Menschen die Sünde ist gekommen in die Welt und der Tod durch die Sünde, und ist also der Tod zu allen Menschen durchgedrungen, dieweil sie alle gesündigt haben;

Romans 10:18
But I say, Have they not heard? Yes verily, their sound went into all the earth, and their words unto the ends of the world.


https://www.biblegateway.com/quicksearch...&qs_version=KJV

(Alle englischen Quellen aus der KJV, alle Deutschen aus der LUTHER 1545)


Innen!





Ein Kind kommt 'angeblich' "auf die Welt", wenn es geboren wird.
Aber das ist falsch! Ein Kind kommt in die Welt. In der wir alle leben.
So wie Jesus in die Welt gekommen ist.




Ich habe es aus allen Blickrichtungen und Winkeln gezeigt bis hier hin: Beobachtungen, Plausibilitäten, falschen Annahmen, richtige Annahmen, offensichtliche Beweise, falsche Beweise, geniale Darstellungen, weniger geniale – und so weiter und so fort. Und auch aus der Schrift.


Schaust Du auch noch mal hier – habe das schon vorher anders gezeigt. Und immer wieder:

Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne (5)


Wir leben innen! Ich bin mir sicher.


LG Nils

#517 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Lena 21.06.2015 10:50

avatar

Vielen Dank lieber Nils für Deine grossartigen und höchst aufschlussreichen Beiträge!

Du kannst das. Du weisst, wie man komplizierte Sachen in aller Deutlichkeit ausführt und es ist ein grosses Vergnügen Dich zu lesen!

DU bist auch ganz gross!!!


Du hast vielmals im Forum gesagt, dass dieses Universum ein elektrisches (elektromagnetisches) Universum sei. Da habe ich gerade folgendes Video von Red Pill geschaut, der u.a. das auch sagt. Er bezieht sich da auf ein zweites Video eines anderen Kanals, das ich auch einfüge.

RANT: The NASA Deception & The Big Bang




The Big Bang... a Big Lie?



LG Lena

#518 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Hardy 21.06.2015 18:25

Rede Pill :
"The real goverment ist in the shdows.Nasa is no different.So what we have is a fake space programm ,the real space programm we can't see.We now nothing about. Forget about it.Done deal…"

Ha ha, sehr schön , auch das dieser Big Bang mal in frage gestellt wird aber 99 % der zumindest westlichen Welt wird mit dieser Vorstellung Recycled werden , sogar viele ' religiöse' Menschen. Das ist genau das was sie aus okulten Gründen wollen wollen.
Die Elektrizität spielt nur auf dem Physischen Plan so eine dominante Rolle,also diese +/- Sache.Mit der Entstehung der Materie verhält es sich wiederum genau umgekehrt wie der Big Bang.Das Stichwort ist Verdichtung. So wie Wasser zu Eis werden kann ,also hart werden kann verhält es sich mit der Materie,wie gefrorenes Wasser.
So wie ich das sehe passt diese Sichtweise auch sehr gut zur Innenwelt.

Und Nils, deine Beiträge können ,so wie Lucky schon mal sagt , einen Schauer über den Rücken jagen,kalt lassen sie einen jedenfalls nicht!



Gruss

#519 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Nils 21.06.2015 18:34

Zitat von Lena im Beitrag #518
Du hast vielmals im Forum gesagt, dass dieses Universum ein elektrisches (elektromagnetisches) Universum sei. Da habe ich gerade folgendes Video von Red Pill geschaut, der u.a. das auch sagt. Er bezieht sich da auf ein zweites Video eines anderen Kanals, das ich auch einfüge.


Danke, liebe Lena

Die Videos haben mir beide gefallen!

Es ist alles so anders, als man es uns glauben machen will. Schlimm!

Ja, es ist alles so anders!


LG Nils

#520 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Nils 21.06.2015 19:11

Zitat von Nils im Beitrag #517
Into! In! Innen


https://www.biblegateway.com/quicksearch...&qs_version=KJV

(Alle englischen Quellen aus der KJV, alle Deutschen aus der LUTHER 1545)


John 1:9
That was the true Light, which lighteth every man that cometh into the world.
Das war das wahrhaftige Licht, welches alle Menschen erleuchtet, die in diese Welt kommen.




John 3:17
For God sent not his Son into the world to condemn the world; but that the world through him might be saved.
Denn Gott hat seinen Sohn nicht gesandt in die Welt, daß er die Welt richte, sondern daß die Welt durch ihn selig werde.

John 3:19
And this is the condemnation, that light is come into the world, and men loved darkness rather than light, because their deeds were evil.
Das ist aber das Gericht, daß das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht; denn ihre Werke waren böse.




John 6:14
Then those men, when they had seen the miracle that Jesus did, said, This is of a truth that prophet that should come into the world.
Da nun die Menschen das Zeichen sahen, das Jesus tat, sprachen sie: Das ist wahrlich der Prophet, der in die Welt kommen soll.




John 9:39
And Jesus said, For judgment I am come into this world, that they which see not might see; and that they which see might be made blind.




John 10:36
Say ye of him, whom the Father hath sanctified, and sent into the world, Thou blasphemest; because I said, I am the Son of God?
sprecht ihr denn zu dem, den der Vater geheiligt und in die Welt gesandt hat: "Du lästerst Gott", darum daß ich sage: Ich bin Gottes Sohn?




John 11:27
She saith unto him, Yea, Lord: I believe that thou art the Christ, the Son of God, which should come into the world.
Sie spricht zu ihm: HERR, ja, ich glaube, daß du bist Christus, der Sohn Gottes, der in die Welt gekommen ist.




John 12:46
I am come a light into the world, that whosoever believeth on me should not abide in darkness.
Ich bin gekommen in die Welt ein Licht, auf daß, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe.




John 16:21
A woman when she is in travail hath sorrow, because her hour is come: but as soon as she is delivered of the child, she remembereth no more the anguish, for joy that a man is born into the world.

John 16:28
I came forth from the Father, and am come into the world: again, I leave the world, and go to the Father.
Ich bin vom Vater ausgegangen und gekommen in die Welt; wiederum verlasse ich die Welt und gehe zum Vater.




John 17:18
As thou hast sent me into the world, even so have I also sent them into the world.
Gleichwie du mich gesandt hast in die Welt, so sende ich sie auch in die Welt.




John 18:37
Pilate therefore said unto him, Art thou a king then? Jesus answered, Thou sayest that I am a king. To this end was I born, and for this cause came I into the world, that I should bear witness unto the truth. Every one that is of the truth heareth my voice.
Da sprach Pilatus zu ihm: So bist du dennoch ein König? Jesus antwortete: Du sagst es, ich bin ein König. Ich bin dazu geboren und in die Welt gekommen, daß ich für die Wahrheit zeugen soll. Wer aus der Wahrheit ist, der höret meine Stimme.




_________

19, 20, 21







_________

Gott ist!

Jesus ist Gott!

Und wir leben INNEN.

_________


Gott ist groß.


LG Nils

#521 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Hardy 22.06.2015 22:48




https://www.youtube.com/watch?v=WuuZ_ATlX-A




Interessant ,diesen Kommentar gibt es nur zu lesen wenn ich bei YT angemeldet bin.
Danke an Otten Goeffel

Gruss

#522 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Kopfkino 23.06.2015 00:06

Mal eine Frage in die Runde:
gibt es einen oder mehrere Stichpunkte die gegen eine konkave Erde sprechen ?

Bei meinen Recherchen bin ich noch auf dieses Video getroffen. Sehr verständlich.




Aber vielleicht immer noch nicht genug ? Solange eine Fliege im fahrenden Auto von hinten nach vorne fliegt
glaubt es halt keiner.

Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Habe 5 verschiedene Modelle und ALLE haben
Dafür und DagegenInhalte. Zum verzweifeln ist das.

#523 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Kopfkino 23.06.2015 22:00

Habt ihr schonmal die Videos von Physics Girl gesehen?

Irgendwie kommt mir das seltsam vor. Eine Physikbegeisterte Studentin erklärt
uns, wie das Universum funktioniert.



Wenn ich die Videos sehe, ich komme mir ganz klein vor weil diese Studenten alle so schlau sind.

Vielleicht bin ich ja blöd, (bin ich auch) aber...
aber was ich denke ist, sie wurde von eventuell Nasa oder einer anderen Organisation
angeworben.
Vielleicht ein Deal das sie einen tollen Job bekommt und dafür einfach
nur ein paar lustige , nette Youtube Videos mitmachen soll.

Und sie spielt ja überhaupt nicht mit den Reizen einer Frau, neeein natürlich nicht :D
dabei sind alle Physikstudenten sofort in sie verliebt sofern sie noch Single ist und UND
alles was sie da erzählt ist völlig richtig. Man traut sich gar nicht zu hinterfragen. Sie ist schlau. Deswegen.

Nicht falsch verstehen, ich denke schon das sie eine nette Person ist und wirklich was auf dem Kasten hat,
aber mal ehrlich, sie wird doch benutzt als Köder oder macht sie das freiwillig aus welchem Grund ?
Um sich selbst zu beweihräuchern? Ich glaubs nicht.

Passt hier vielleicht nicht ganz ins Thema, aber irgendwie doch mal erwähnenswert.

#524 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Hardy 23.06.2015 22:50

Hallo Kopfkino

Erst mal ist die Blonde definitiv zu hübsch um uns das Universum zu erklären.Da muss dann schon so was her,es ist irgendwie glaubhafter.



An einem schönen windstillen Tag ist es wohl in der Tat schwierig sich vorzustellen daß die Erde in unseren Breiten mit 1000 km/h rotieren soll, oder besser gesagt,es ist unmöglich wie in deinem Video veranschaulicht wird.
Ist es nicht erstaunlich ,daß wir alle diese Lehre kritiklos geschluckt haben?Klar,wir haben diesen Astronauten mit ihren Bildern geglaubt.
Natürlich werden einige Superphysiker eine Erklärung dafür haben ,daß die Verhältnisse hier nicht ständig einem Tornado gleichen, die Frage ist nur ob diese Erklärungen auch jemand versteht.
Ein Hammerargument gegen den Inneweltkosmos kenne ich nicht ,aber es lässt sich auch da mit Gehirnakrobatik sicher einiges Konstruieren.
Für mich ist es das schönste den ganzen Driss den man in seinen Vorstellungen mit sich rumträgt rauszufegen,also eine echte Kehrwoche zu veranstalten.
Ja , wir fangen wieder von vorne an ,wie ein Kind.

Gruss

#525 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Nils 24.06.2015 10:50

Liebe Verschwörungstheoretiker...

Was sind das für Pyramiden auf dem Mars?

Der Mars-Roboter Curiosity bietet mit seinen Bildern immer wieder Einblicke in eine fremde Welt. Seine neuesten bieten Anlass für weitreichende Spekulationen. Liefern sie Beweise für Lebewesen im All?



Für Verschwörungstheoretiker bieten die neuen Bilder aus dem All die perfekte Grundlage für Spekulationen. Sowohl auf dem Zwergenplaneten Ceres, als auch auf dem Mars sollen pyramidenartige Gebilde entdeckt worden sein.

Besonders auf einem Bild vom Mars, das der NASA-Roboter Curiosity aufgenommen hat, ist eine fast perfekte Pyramide zu erkennen, die in etwa so groß wie ein Auto sein soll. Forscher gehen derzeit davon aus, dass der Zufall das Gebilde so geformt hat. Staubstürme oder Wind können die Ursache sein.

Verschwörungstheoretiker hingegen sehen in der fast vollendeten Perfektion einen Beweis, dass nur Lebewesen die Pyramide gebaut haben können.

Eine weitere Theorie: Was auf dem Foto zu sehen ist, könnte nur die Spitze einer zu großen Teilen unterirdisch liegenden Pyramide sein. Fantasien, wie die Pyramide entstanden sein könnte und was sie zu bedeuten hat, kursieren vielerorts im Netz.


Zweite Pyramide auf Planeten Ceres entdeckt

Weiteren Anlass für Spekulationen bietet der Zwergenplanet Ceres, der sich im Asteroidengürtel befindet. Hier wurde am selben Tag eine weitaus größere Pyramide entdeckt.

Sie wurde von der US-Raumsonde "Dawn" entdeckt und soll circa fünf Kilometer hoch sein. Die Erhebung ist nun erstmals auf Bildern aufgetaucht und soll deutlich herausragen. Forscher haben ihr bereits den Namen "Ceres-Pyramide" gegeben.

Der Planet ist von Kratern übersät und durch vulkanische Aktivitäten geprägt. Derzeit bietet er Forschern vor allem durch eine Reihe weißer Flecken Anlass für Spekulationen. Theorien, wie sie entstanden sein könnten, gibt es genug. Eis oder Salz sind nur zwei der möglichen Ursachen. Genauere Untersuchungen stehen noch aus.

Bislang versucht die NASA in einer Abstimmung auf einer eigens dafür eingerichteten Webseite, Astronomie-Fans in die Spekulationen mit einzubeziehen. Die Geheimnisse um die weißen Punkte und die Pyramide auf dem Ceres werden sich im August lüften lassen. Dann kommt die Raumsonde "Dawn" so nah an den Planeten heran, dass sie Details von 140 Metern Größe erkennen kann. Inwiefern die Mars-Pyramide weiter erforscht werden soll, ist nicht bekannt.

http://www.welt.de/wissenschaft/article1...f-dem-Mars.html

http://www.jpl.nasa.gov/dawn/world_ceres/

_______________________



_______________________

Das ist angeblich Ceres

Was soll das sein? Der Mond mit Weichzeichner?


http://www.jpl.nasa.gov/dawn/world_ceres...eres-rotate.gif






Bilder von Zwergplanet Ceres: Immer näher, immer rätselhafter

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/


Ceres (Mythologie)

Ceres ist die römische Göttin des Ackerbaus, der Fruchtbarkeit und der Ehe. Ebenso gilt sie als Gesetzgeberin. Sie war die Tochter des Saturnus und der Ops. Im Griechischen heißt Ceres Demeter. Sie hatte mit Jupiter zwei Kinder, Proserpina und einen Jungen. Die Interpretatio Romana stellt allerdings der eleusinischen Trias Demeter, Iakchos und Kore die von Ceres, Liber und Libera gebildete Aventinische Trias gegenüber.

*gähn*


LG
Nils

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen