Seite 41 von 41
#601 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Hardy 05.12.2015 22:48

Nochmal zur Verdeutlichung.Jedes dieser Schattenschemata einer Sonnenfinsterniss,daß man aufruft ist GAGA .Ich nehme mal eines raus weil hier sogar die Sonnenstrahlen grossflächig und parallel ankommend angedeutet sind . Man verzichtet hier auf das komplete Strahlenschema und zeichnet nur
den Bereich hinter dem Mond ein.
Es stammt von dieser Seite hier: http://www.andromedagalaxie.de/html/mond_finsternisse.htm



Diese Sonne steht da wie immer in Grösse und Proportion völlig GAGA aber so gewählt ,daß das Schattenschema etwas passt.Ich gehe nun einfach mal von den im Original eingezeichneten Sonnenstrahlen aus , bzw. von einer etwas grösseren Sonne und das war es dann mit dem Kernschatten.
Mach ich die Sonne noch etwas grösser hebt sich der Mondschatten völlig auf.



Aber er hebt sich sogar hier schon auf,denn die Sonne überstrahlt diesen Mond einfach.
Ich habe es mal schraffiert.



Nochmal: Alle dieser Bildchen die man im Internet findet sind Kindergarten und GAGA!!

Gruss

#602 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Hardy 06.12.2015 16:16

Rechnerisch kann man sich durchaus diese Kernschattensituation herstellen , aber angesichts der 'Realen' Dimensionen im Ofiziellen Modell des Sonnensystems bleibt die Sache für mich
fragwürdig, alleine schon wenn man sich die Proportionen von Mond und Erde anschaut.Was passiert zb. wenn in diesem Modell der Kernschatten in einer möglichen Situation nicht die Erde berührt ? Man würde eine Verdunkelung der Sonne sehen aber keinen Schattenwurf ? Ich bleibe dran...



Gruss

#603 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Lucky 08.12.2015 23:34

avatar

Na also! Geht doch. Wasser krümmt sich doch.



Wäre doch eigentlich ein prima Versuch für den Physikunterricht der Unterstufe. Wurde aber in meiner Schulzeit nicht gemacht. Ich erinnere mich stattdessen aber noch lebhaft an "geriebene Hartgummistäbe", deren bloße Erwähnung seitens meines Physiklehrers ein allgemeines pubertäres Kichern der gesamten Klasse nach sich zog.

Auf das obige Video gestossen bin ich übrigens durch dieses Vid von Zhib Rhan, der ja auch schon länger an die Concave-Earth-Theory geglaubt hat und eben (genau wie ich) lediglich ein Problem mit der Krümmung von Wasser hatte.



Gruß Lucky

#604 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Hardy 11.12.2015 17:04

Guter Fund Lucky und Danke.
Physik und Chemie hat mir in der Schule lange Ärger bereitet weil ich irgendetwas von der Natur verstehen wollte, bis ich dann gemerkt habe ,daß es in der Schule nur darauf ankommt nachzuplappern was vorgegeben wird.Im Robotermodus ging es dann Notenmässig ziemlig hoch was mir neuen Ärger bereitet hat.Der Pauker meinte doch glatt daß es so einen Leistungsprung nicht gibt und mir so mein Zeugnis runtermanipuliert hat…sehr merkwürdig.

Ich habe nochmal die jämmerlichen Versuche, eine Sonnenfinsternis aus grosser Höhe zu dokumentieren ,zusammengesucht.

Dieses Unternehmen wollte mit einem High tech Ballon in der Stratosphäre die letzte Eclipse mit High tech Kammera filmen und hat das Projekt gross angekündigt und sogar zu Spenden aufgerufen.
Diese Sache sollte auch eine Werbung für einen Zukünftigen Stratosphärentourismus im Ballon sein.
Die Bilder sind die Typen bis heute schuldig geblieben…



https://www.indiegogo.com/projects/bloon...se-from-space#/


Dann gab es dieses Lufthansa Projekt und auch ein Reinfall.Alle Bilder des Naturschauspiels sind in den
Manipulativen Film eingefügt während die Aufnahmen aus dem Fenster nichts zeigen.



Und hier wollte wohl ein Amateur mit einem Ballon dasselbe aber auch vergeblich…



Gruss

#605 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Lucky 11.12.2015 23:44

avatar

Zitat von Hardy im Beitrag #604
Guter Fund Lucky und Danke.


Wunderwasser in einer Wonderworld halt!

4711 weiss "Bescheid"?



Zitat von Hardy im Beitrag #604
...bis ich dann gemerkt habe ,daß es in der Schule nur darauf ankommt nachzuplappern was vorgegeben wird.


...was bis heute leider so geblieben ist. Und nicht nur in der Schule..., ...sondern ÜBERALL !!!
Nachplappern oder nachmachen! Sonst gehörst Du nicht dazu...

"Ice Bucket Challenge"
"Je suis Charlie"
"Refugees are welcome"
...und und und...


Und dieses "System" gilt es halt zu durchbrechen. Jesus hat es uns vorgemacht. Und es ist ihm dabei wirklich nicht gut ergangen (dem "Menschensohn").

Einfach bei der Stange (Jesus Christus) bleiben!

Zitat
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende." (Oscar Wilde)



Gruß Lucky

#606 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Hardy 13.12.2015 18:22



4711 in the Know ( Lucky)..,Da sind doch diese Wunderwassersäufer deren einzige Angst darin besteht,daß Ihnen der Himmel auf den Kopf fällt und siehe da : Der 33 Band von Asterix ist dem FreimaurerDisney gewidmet,wobei man die Kugel physisch als Himmelskugel sowie auch metaphysisch als Sephira aus Masonsicht verstehen könnte .
Das passt auch schön zum Namen dieses Fadens.

Da sah ich gestern mit Erstaunen,daß es in diesem Jahr doch noch mehr Sofietourismus im Jumbojet
gab.Es geht also auch über den Wolken,aber ist es der Mond?



Gruss

#607 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Hardy 23.12.2015 17:36

Gestern Nacht war wieder eine gute Gelegenheit dieses ' Wolken hinterm Mond' Phänomen zu beobachten.Ich war wieder einmal verblüfft über dieses Schauspiel mit dieser Hologramm Idee im Hinterkopf.
Diese Lady hat ein schönes Video gemacht mit netten Kommentaren, vergesse den Nibru im Titel.
Sie fragt unter anderem warum eigentlich nur die Wolkenschicht um den Mond herum erleuchtet
Ist und kein grösseres Wolkengebiet,zu recht wie ich meine.



Gruss

#608 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Hardy 26.12.2015 21:03

Der Beobachter 1 sieht den Mond durch ein anderes Wolkenbild wie Beobachter 2 und zwar zur selben Zeit.Dieses andere! Wolkenbild ergibt sich nicht durch Verschiebung der Perspektive.Der beleuchtete Ausschnitt des Himmels ist jeweils relativ klein.Warum sieht er nicht den beleuchteten Ausschnitt von Beobachter 2 oder warum ist nicht der gesammte Wolkenhimmel vom Mond beleuchtet.
Oben sind noch mal die ' realen' Verhältnisse zwischen Mondr und Erde zu sehen.



Gruss

#609 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Lucky 02.02.2016 22:41

avatar

Flat Earth ist BULLSHIT !!! Das ist das Einzige bzgl. des Universums wo ich mir wirklich sicher bin.



Ich liebe die Art von Jeff C. Auch wenn ich bei seinen vielen Kanälen doch immer mal wieder durcheinanderkomme.
(Links unter dem Video in der Beschreibung)

Gruß Lucky

#610 RE: Les étoiles tombe une à une oder das Geheimnis der verschwundenen Sterne von Hardy 04.02.2016 14:30

Hoi Lucky
Vermutlich stellen sie sich es etwa so vor.Beim malen fiel mir dann einer meiner Lieblingsfilme ein :Dark City.Dort wir ja mit der Flachen Erde Idee gespielt.
'Es geht also' mit viel Phantasie und Schneekugeln und selbst die Freunde der Millions and Trillions könnes so ihren unendlichen Raum behalten.
Das beste Argument dagegen und leicht zu verstehen ist der Startrail, der sich zB. von Australien im Uhrzeigersinn bewegt während er hier Anti ClockWise verläuft.
Ausserdem steht die Sonne im Äquatorbereich fast senkrecht, wie soll das denn in der Schneekugel gehen etc...



Link Dark City Ausschnitt:
https://youtu.be/E_q6nWzXulA?t=3m55s

Gruss

#611 movietubenow von movietubenow564 11.05.2016 06:39

http://www.movie-tube-now.com/
MovieTubeNow is the best site for free full Movies and TV shows. Lots of new and old movies and it is free.
Use the search button to find your specific movie or browse the categories.
With years from 1935 to 2016, all genres you could imagine and a-z lists it has never been more easy to find your favorite movie.
Or simply browse top movies for something new and exciting to watch.

#612 movietubenowinhd von movietubenowinhd 25.05.2016 08:32

http://www.movietubenowinhd.com/
MovieTubeNowInHD is the best site for free full Movies and TV shows. Lots of new and old movies and it is free.
Use the search button to find your specific movie or browse the categories.
With years from 1935 to 2016, all genres you could imagine and a-z lists it has never been more easy to find your favorite movie.
Or simply browse top movies for something new and exciting to watch.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen