#1 Bobbi Kristina (Whitney Houstons Tochter) tot oder fast von Lena 05.02.2015 23:47

avatar

Zitat
Bobby Brown am Krankenbett seiner Tochter



US-Sänger Bobby Brown (45) hat in einer Klinik in Atlanta (US-Staat Georgia) am Krankenbett seiner Tochter Bobbi Kristina gewacht. Die 21-jährige Tochter Browns und der gestorbenen Pop-Sängerin Whitney Houston "kämpft um ihr Leben", hat die Houston-Familie erklärt.

Wie es der 21-Jährigen genau geht, ist nach wie vor nicht offiziell bekannt. Kurz vor dem dritten Todestag ihrer Mutter war Bobbi Kristina Brown am Samstag von ihrem Mann Nick Gordon und einem Freund regungslos in einer Badewanne in ihrem Haus gefunden worden. Die Behörden gehen nach ersten Ermittlungen von einem medizinischen Vorfall aus.

Whitney Houstons einziges Kind stammt aus der 2007 geschiedenen Ehe mit Brown. Die Sängerin war am 11. Februar 2012 im Alter von 48 Jahren tot in einem Hotelzimmer in Los Angeles gefunden worden.

Whitney Houstons Tochter im Koma - Ärzte haben Bobbi Kristina Brown aufgegeben

Seit Samstag liegt Bobbi Kristina Brown, die Tochter der verstorbenen Whitney Houston, im künstlichen Koma. Medienberichten zufolge haben die Ärzte der Familie nun mitgeteilt, dass es nichts mehr gebe, was sie für die 21-Jährige tun könnten. Zuvor war sie in eine Spezialklinik verlegt worden.

Der Kampf um das Leben von Bobbi Kristina Brown (21) scheint verloren: Wie die US-Portale „People“ und „tmz“ übereinstimmend berichten, hätten die Ärzte des Emory University Hospital in Atlanta den Angehörigen mitgeteilt, dass sie nichts mehr für die junge Frauen tun können.



Tut mir leid für die Kleine. R.I.P. Vielleicht ist sie schon tot, aber denke es wird uns am 7. (Saturday) bekanntgegeben.

Hier noch ein guter Artikel von vigilantcitizen

Whitney Houston’s Daughter Found Unconscious in Bathtub, Now in “Medically Induced Coma”.

Der Tod der Mutter war symbolisch schon sehr wichtig und dieser der Tochter genauso, leider.

lg

#2 RE: Bobbi Kristina (Whitney Houstons Tochter) tot oder fast von Lena 06.02.2015 21:03

avatar

Es gibt so viele Zufälle im Leben!



Dionne Warwick, die Kusine von Whitney Houston ist in der Dusche gefallen und musste ins Krankenhaus eingeliefert und operiert werden.

Zitat
The timing is remarkable. The 911 call for Dionne came in at 10:19 AM on Saturday, January 24th. The 911 call for Bobbi Kristina came in exactly a week later, at 10:25 AM on Saturday, January 31st. Quelle



lg

#3 RE: Bobbi Kristina (Whitney Houstons Tochter) tot oder fast von Lena 10.02.2015 14:36

avatar

Sie starb offiziell nicht am 7., auch nicht am 9., aber sie wird am 11.2. (11:11) sterben. Genau wie ihre Mutter, aber 3 Jahre später.

Bobbi Kristina’s family want to let her die tomorrow, the same date as mother Whitney Houston after deciding to turn off her life support



Die Mutter und die 21jährige Tochter (777) in Schwarz/Rot.

R.I.P.

lg

#4 RE: Bobbi Kristina (Whitney Houstons Tochter) tot oder fast von Lena 10.02.2015 23:44

avatar

Nein, sie soll noch nicht sterben. Sie wird künstlich weiterleben. Das erinnert an Ariel Sharon. Vielleicht 7 Jahre länger?

Ein Wunder um 11:11???





Bobbi Kristina Brown Will Not Be Taken Off Life Support Wednesday, Source Says



lg

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz