Seite 12 von 21
#166 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 31.03.2015 19:00

avatar

Zitat von Dario im Beitrag #165
An Bord war ein Team von Intel-Spezialisten für cyber-Terrorismus. Sie waren betraut mit Ermittlungen gegen die Schweizer Crypto AG, die verdächtigt wurde in den von Ihnen produzierten elektronischen Verschlüsselungssystemen weltweit bei Regierungen, Geheimdiensten und Konzernen Hintertüren für den Mossad implementiert zu haben. Mit im Fokus der Ermittlungen: die CIA, Siemens und die Vatikan-Bank.

Ich frage mich ob solche Leute wirklich an Bord waren oder die Geschichte auch nur ablenkung ist. Wenn diese leute an Bord waren hat man die Maschine wirklich nur abgeschossen und schlagt man 2 Fliegen mit einer Klatsche?! ( Die Leute töten in kombination mit einem Ritual).

VG
Diese Leute an Bord dieser Low-Cost Fluggesellschaft???

Wer so was glaubt, der hat keine Ahnung von dem was hier abläuft. Ich kenne wichtige Leute von Privatfirmen, die immer nur mit Privatjets fliegen.

lg

#167 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Dario 31.03.2015 19:14

Auch hier kann man fragen ob es nicht sicherer ist jemanden mit einer Low-Cost Fluggesellschaft fliegen zu lassen, da ein Absturz einer vollen Passagiermaschine mehr aufmerksamkeit auf sich zieht.

Ich kenne und sehe ja das sich ständig wiederholende Muster aber die Frage nach dem WARUM ist nicht wirklich gegeben.
Auch hier finden sich ja nur div. Möglichkeiten aber eine Antwort auf die Frage "Warum machen die das und wozu genau?!" ist nicht absolut gegeben.

LG

#168 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 31.03.2015 19:56

avatar

Zitat von Dario im Beitrag #167
Auch hier kann man fragen ob es nicht sicherer ist jemanden mit einer Low-Cost Fluggesellschaft fliegen zu lassen, da ein Absturz einer vollen Passagiermaschine mehr aufmerksamkeit auf sich zieht.

Ich kenne und sehe ja das sich ständig wiederholende Muster aber die Frage nach dem WARUM ist nicht wirklich gegeben.
Auch hier finden sich ja nur div. Möglichkeiten aber eine Antwort auf die Frage "Warum machen die das und wozu genau?!" ist nicht absolut gegeben.

LG
Es gibt natürlich auch die Laser Theorie. Hatte ich schon im Faden kommentiert und dann die ganze Symbolik mit dieser Theorie, aber ich kaufe sie nicht.

Es geht um HELLADS oder "High Energy Liquid Laser Area Defense System." Hier hast Du Info dazu: http://www.wired.com/2008/12/darpas-21m-for/

Nach dieser Theorie, der Code '4U9525' bedeutet FOR YOU 21, weil das System 21 Mill. USD gekostet hat.

Symbolisch heisst es, sie haben viele Codes in der Story auch angegeben, wie z.B. dieses



HELLA / 138 (=12 oder 21) usw.

Hier geht es ganz klar mE um das Golden Age, Lucifer Rising, Franziskus, etc., aber nur sehr wenige können das erkennen.

lg

#169 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 31.03.2015 20:56

avatar

Hier haben wir die definitive Probe der Massenmedien, dass es sich um den Antichrist handelt und nichts Weiteres! Ich fragte mich schon seit Tagen, warum waren da Leute aus so vielen verschiedenen Ländern für einen einfachen Flug Barcelona-Düsseldorf? Siehe unten die Antwort:

Passagiere rufen „Mein Gott“: Video dokumentiert letzte Sekunden bis zum Crash

Von den letzten Momenten an Bord von Germanwings-Flug 4U9525 existiert ein Video, das die "Bild-Zeitung" und das französische Magazin „Paris Match“ ansehen konnten. Es ist einige Sekunden lang und dokumentiert, was unmittelbar vor dem Absturz an Bord geschah. Demnach wurde der Film im hinteren Teil des Fliegers aufgenommen, Passagiere rufen in mehreren Sprachen „Mein Gott“.

Die ganze Welt ruft: MEIN GOTT!!!

CERN - MEIN GOTT - SATURN - SATAN - ANTICHRIST - FRANZISCUS - DO YOU LOVE ME? YES - PRAY FOR ME, etc. etc. etc. !!!


Es ist so deutlich, dass es sich um den AC handelt! Leute wacht auf. Es ist unsere letzte Chance!!!

Wer dieses Video von R$E meines Werbespots des Nissan Pulsar noch nicht kennt, musste es unbedingt noch sehen, mE sein bestes Video!



und auch mein Video kann helfen, weil genau hier der Nissan Pulsar Werbespot gefilmt wurde.



LG

#170 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von spiritonme 31.03.2015 20:59

warum? um deinen geist zu verwirren ;-) dich abzulenken.

mir ist auch aufgefallen, das hier sehr stark die internationale presse mitmischt.
ich seh hier kaum was sinnvolles aus deutschen redaktionen kommen.
gutes thema für günther wallraff. undercover bei germanwings ;-))

im übrigen, bei allem ist immer irgendwas mit iran. mal wieder atomabkommen in den news.

#171 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 31.03.2015 21:20

avatar

Andreas mit dem schwarzen Saturn-Hut



Seine Kollegen meinen es handelt sich um eine Hetzjagd und haben ein Facebook-Konto für ihn erstellt. Und was sehen wir wieder da:

Andreas Lubitz A320 wir sind gegen die Hetzjagd.



Ihre Freunde?????????? GOLDEN GATE BRIDGE!!! Gibt es kein anderes Foto????

Siehe selbst:

https://www.facebook.com/pages/Andreas-L...560932864182235

LG

#172 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 31.03.2015 21:50

avatar

Und hier noch der Nachtisch und die Unterschrift!

How the Nazis led to killer co-pilot being allowed to fly: Suicidal thoughts were kept from bosses by German privacy laws brought in after WWII to end government spying on its citizens

Strict laws left it up to Andreas Lubitz to tell employers about health issues

But he tore up sick note on day of disaster with devastating consequences

Legislation brought in to stop a repeat of spying by Nazis and Stasi police

Debate rages in Germany over whether to loosen medical privacy laws

Read more: How the Nazis led to Germanwings pilot Andreas Lubitz being allowed to fly | Daily Mail Online



lg

#173 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von spiritonme 31.03.2015 21:54

Zitat von Lena im Beitrag #171


Ihre Freunde??????????


kenfm und kopp verlag verlinkungen. nicht sehr überraschend....
die leute haben echt keine anderen hobbies. ich heute irgendwie auch nicht.
irgendwie finde ich, stimmen die gesichter von AL nicht immer überein. oder hab ich tomaten auf den augen.

die bienchen farben gelb-schwarz

bienenwabe - Bienchen und die Freimaurerei



The Bee was a hugely important icon of Napoleon’s reign, and his obsession with its symbolism led to his inevitable nickname; The Bee.

Napoleon - Kaiser der Franzosen - Mon-Arch-y

saturn hut? oder umgekipptes hirschgeweih?

#174 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von spiritonme 31.03.2015 22:03

Zitat von Lena im Beitrag #171
Andreas mit dem schwarzen Saturn-Hut






schon interessant wer zum mirror geht, um solche fotos abzuliefern.

#175 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von spiritonme 31.03.2015 23:34

Zitat von Nils im Beitrag #162
Und was wird hier schon wieder gespielt?

Vor vier Tagen:



http://www.spiegel.de/wirtschaft/stromau...-a-1025864.html


Heute:



http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziale...-a-1026463.html


LG Nils


Hallo Nils,

hatte ich vorhin auch kurz studiert. Mir kommt da immer Hackerangriff in den Sinn. Stromausfälle, Atomanlagenausfälle, Iran, ... "Nichts ist, wie es scheint" Karl Koch irgendwas...

#176 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von guadalupe 01.04.2015 07:09

avatar

by the way - Sachsen ist nicht Ostdeutschland, sondern Mitteldeutschland. Auch ganz offiziell. Es ist das Sendegebiet des MDR (=Mitteldeutscher Rundfunk). Die hätten den Sender sonst ODR genannt. Ostdeutschland ist unter polnischer und (ehemals) sowjetischer Verwaltung. Der Freimaurer Gorbatschow hatte den sowjetischen nördlichen Teil Ostpreußens seinerzeit der BRD angeboten, was der Freimaurer Bahr allerdings abzuwehren wußte. (Das ist der, der jetzt öffentlich erklärt, daß ein WK3 bevorstünde.

#177 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von guadalupe 01.04.2015 07:17

avatar

Guter Fund mit dem Bienenkleid des Copiloten. Frag mich auch, weshalb die "Freunde" und "Kollegen" des Copiloten nur so armselige, aus dem Netz gefischte Fotos ihres Freundes zur Verfügung haben.
Ich war übrigens auf dem Görres in Düsseldorf, altsprachliches Gymnasium, benannt nach seinem Illuminati-Kollegen von Weishaupt Joseph von Görres. Die Schule gibt es seit 1545, das Gebäude leider erst seit 1900. Eine Fassade ist noch einigermaßen original erhalten und voller Referenzen zur Freimaurerei.
Lauter Eulen, Teufelsfratzen und Bienenstöcke.
Als Knabenschule gegründet auch ein Brunnen.
Da hält ein vorpubertärer komplett nackter Knabe seinen Mund offen, ein pubertärer Knabe spritzt ihm aus seiner Lende Wasser in den Mund, das der Kleine begierig aufschleckt. Ist mir nach Jahrzehnten erst aufgefallen und auch nur, weil ein Spaßvogel den Po des Kleinen blank geputzt hatte

#178 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von guadalupe 01.04.2015 07:52

avatar

nun hat der Pilot neben einer Axt auch noch ein Brecheisen ("crowbar") benutzt.
Erstaunlich, was im Passagierraum so alles an schweren Werkzeugen rumliegt.
http://www.mirror.co.uk/news/uk-news/ger...in-used-5437606

#179 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von spiritonme 01.04.2015 09:03

Zitat von guadalupe im Beitrag #176
by the way - Sachsen ist nicht Ostdeutschland, sondern Mitteldeutschland.


streng genommen ja, ich denke da noch mit einer linie durch das land ;-) Ortsnamen mit -itz am Ende schwanken zwischen Sachsen und Sachsen-Anhalt. Eher Nordsachsen. wobei -itz wohl eher tschechisch, rumänisch, polnisch ist. Lubitz geht bis zu Varianten von Levi. Irgendwie denken die Leute da immer gleich an Juden. Halte ich für zu weit her geholt. Goldbach verbinde ich auch eher mit kleinen Bächen im Harz oder Bayern. Wir gehen auf die Walpurgisnacht zu. Es gibt einen Goldbach an der Bode im Harz. Legenden über Legenden ;-) Wenn wir's hier mit klassischen Freimaurern zu tun haben, dann ist's auch nur in Deutschland zu finden. Das der Sturz in Frankreich war, überrascht mal so gar nicht. Selten so eine "gute" Freimaurer Nachricht analysiert. Fehlt nur noch die 33. Aber bei den HInweisen, kann man ruhig mal drauf verzichten. Wobei Frankreich-Vorwahl +33 ist. Naja aber das ist was zu billig ;-) Ins Reich Gottes kommt man nun mal nicht mit Brecheisen, wobei der ja nur ins COCK-pit wollte....

Nehmen wir an, sein Arzt, bei dem er in Behandlung war, hatte völlige Kontrolle über Medikamente, sagen wir Antidepressivum. Depression heisst ja nur "nach unten/niederdrücken". Und da ging's ja auch hin. Da kann man mit einer Tablette schonmal nachhelfen. Und Ärzte sind auch gern mal Freimaurer.... aber das führt zu weit... wenn er seit 2009 in Behandlung ist, und die Depression nicht in den Griff bekommen hat, kann er sogar schonmal bipolar sein, und dann ist's noch was krasser, wenn er in die depressive Phase kommt. Die Tür dann nicht aufzumachen klingt meiner Meinung nach schon psychopathisch. Raum für Spekulation. Kind unterwegs, kann finanziell sich bald nicht mehr kümmern, weil er wohl seinen Job nicht mehr ausführen kann, Frau sich getrennt oder nicht. Sein Traum ging flöten... Leitungsknall. Auf seinem vielleicht letzten Flug zu sterben, halte ich nicht für weit hergeholt. Dass die Lufthansa das ignoriert hat, wundert mich. Der Chef hat's ja auch in/direkt zugegeben. Aber Männer reden nicht gern über sowas. Denkt an Enke zurück. Bahngleis und fertig wars.

Lähmungserscheinungen aufgrund falscher Medikamenteneinnahme würde ich auch nicht ausschließen, wenn er mehrere Ärzte aufsuchte und an sich selbst rumgedocktored hat. Es gibt da viele Möglichkeiten. Zwei drei Drinks zuviel an der letzten Hotelbar. ;-)

Sehstörungen durch Medikamenteneinnahme. Muss man dazu noch was sagen?

Naja, was hilft? Toxikologische Untersuchung des Co-Piloten, wenn die da überhaupt noch was brauchbares gefunden haben. Sowas dauert auch ewig. Und schon gar nicht bis Sonntag ^^

Jedenfalls macht folgendes keinen Sinn: 2009 abgeklungene depressive Episode, 2015 Freundin: auf dem Weg der Besserung. Dazwischen liegen 5-6 Jahre, verarschen kann man sich hier auch alleine.

auch lustig. livethread Bild:

14.06 Uhr
Opfer-Identifizierung dauert Monate

15.30 Uhr
Hollande: Absturzopfer sollen bis Sonntag identifiziert sein
*gg*

Sagen wir, es ging darum, irgendwelche Gesetze durchzudrücken, Krankheiten, Gesundheitskarten, Chips???. Sowas kann man nur einführen, wenn etwas krasses vorgefallen ist, wie z.B. ein Flugzeugabsturz. Wir gehen mit großen Schritten auf die totale Überwachung zu. Das kommt so oder so.

Lubitz Eltern interessieren mich. Ich fand nur das auf der Bild: "Der Vater des Amok-Piloten arbeitet als Bankkaufmann, seine Mutter ist Organistin bei der evangelischen Kirchengemeinde."

Sehr interessant, versteh ich das richtig, Organisten spielen Orgeln im Gottesdienst?

#180 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von spiritonme 01.04.2015 10:34

Hab gestern noch was mit Merowinger gefunden. Aber was relevantes bezüglich Germanwings noch nicht "gesponnen".
Halte ich für zu weit hergeholt, auch bezüglich "leibliche Erben Jesu". Alles Sektenkram... Aber einige Verschwörungstheoretiker im Ausland drehen da ja ein wenig mehr ab. Ich seh da grad nur keine Verbindung ausser vier Buchstaben die gleich sind :-) und irgendwas mit Europa. Da kämen wir auf Griechenland etc etc..., wobei Yanis Varoufakis (der "Effe") am 24. März Geburtstag hatte und Tsipras war am 24. März in Berlin (incl. Holocaust Denkmal besuchen und Merkel einmal Hände schütteln und mit Gysi über MfS philosophieren *scherz*).

Bild mit Blick auf Farben 24. März:

► 16.55 Uhr: Kanzlerin Angela Merkel (60, CDU) tritt im schwarzen Mantel mit gelbem Schal und schwarzer Hose vors Kanzleramt, gratuliert zwei Musikern des Musikkorps zum Geburtstag. (im übrigen kein gelber Schal, es ist ein gelbes Jacket unterm schwarzen Mantel)

Exakt um 17 Uhr fährt Tsipras im gepanzerten S-Klasse-Daimler vor – im schwarzen Wollmantel, blitzblanken schwarzen Schuhen. Und offenem weißen Hemd – ohne Krawatte. link


schwarz gelb weiß

von gutefrage.net:

Die Flagge, die du meinst, ist die ehemalige Flagge des Russischen Reichs. Wird heute von russischen Nationalisten und der Opposition (z.B. als Flagge der Partei "Das andere Russland", die übrigens gleichzeitig rechts und links ist) verwendet.

Jedenfalls die Merkel als Bienchen verkleidet.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz