Seite 20 von 21
#286 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 28.04.2015 00:06

avatar

So, zurück nach Spanien

Germanwings-Absturz: Spanien nimmt Abschied



Der Gottesdienst fand in der Basilika Sagrada Familia (dt. 'Heilige Familie) in Barcelona statt. Die Könige von Spanien und weitere Politiker nahmen teil.





Habe die Zeremonie nicht gesehen, da ich keinen Fernseher und die Zeit nicht habe, aber lt. Angaben von Bekannten gab es viele Augen in der Basilika zu sehen.

In dieser Basilika befindet sich das magische Quadrat



LG

#287 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 02.05.2015 10:00

avatar

Bilder sind mir sehr wichtig, wenn ich etwas recherchieren muss. Hier einige Bilder des Gottesdienstes bei der Live-Übertragung in Barcelona. Die Bilder sprechen für sich! Vielleicht ein bisschen interpretieren ist nicht schlecht. Jeder kann das schon.



















LG

#288 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 06.05.2015 01:00

avatar

Das hat sicher eine Bedeutung!

Amok-Pilot probte Absturz auf dem Hinflug!



Die Untersuchungen der Datenschreiber von Germanwings-Flug 4U9525 lassen wenig Zweifel: Der grauenvolle Absturz war genau geplant. Amok-Pilot Andreas Lubitz († 27) probte sogar den Sinkflug!

#289 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Seelenwaerme 28.05.2015 01:14

Zitat von Lena im Beitrag #99
und noch ein Zufall!

Ab dem 29.05. kann man im Kino den Film SAN ANDREAS sehen!





Der Name des Piloten ist Andreas genau wie der Name des Films.
Die San-Andreas-Verwerfung
Golden Gate Bridge
San Francisco
Ein Pilot spielt die Hauptrolle
Hubschrauber




lg


Verstärkt kleinere Erdbeben in california
http://www.volcanodiscovery.com/earthquakes/california.html

Merkwürdig finde ich.

Auch das am 28.05.2015 auf DVD ein Film rauskommt der sich San Andreas Quake nennt
http://www.filmstarts.de/kritiken/236333.html
aber nix mit dem Kinofilm zu tun hat der am 29.05.2015 in die Kinos kommt.
Wobei es kommt auch ein Hubschrauber im Film vor.

Gestern war noch dazu öfters auch von Beben (das grosse FIFA-Beben) in den Medien zu lesen .
Fifa (6961 / 6+9+6+1=22 wieder die Zwillinge )

Warten wir es mal ab, was da so kommt.
Lg

#290 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 05.06.2015 09:41

avatar

Leichenüberführung verzögert sich - "Katastrophal": Familien der Germanwings-Opfer schreiben Wutbrief an Lufthansa


Es war eine Schocknachricht für alle Angehörigen der Opfer des Germanwings-Absturzes Ende März. Die Überführung der sterblichen Überreste ihrer Liebsten verzögert sich wegen eines Behördenfehlers. Das macht die Trauernden wütend. Die Lufthansa erhielt nun einen Brief.

Am 9. und 10. Juni sollten die Leichen der Absturzopfer des Germanwingsflugs 4U9525 nach Deutschland gebracht werden. Doch nun der Schock für die Angehörigen. Wie die Lufthansa mitteilte, musste die Rückführung der sterblichen Überreste "aufgrund neuer behördlicher Vorgaben vorübergehend unterbrochen werden". Ein Grund: Fehler bei der Übersetzung der Totenscheine.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zitat von Lena im Beitrag #199
War gerade dabei folgendes Bild zu verstehen, also irgendeine versteckte Botschaft



Deutschlands Flagge und die Flugzeugnr. D - AIPX.

In Zahlen wäre das 4 - 1976 (FOR 1976). Das könnte ein Jahr sein oder die Summe 1976 ist 23, wieder so eine okkulte satanische Zahl. Dieses Bild kann man aber überall sehen, daher dachte ich da müsse auch was dran sein.

lg



LG Lena

#291 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 06.06.2015 23:26

avatar

Gestern in den Mainstream-Medien

Zitat
Staatsanwalt: Andreas L. suchte Dutzende Ärzte auf

09.00 Uhr: Der leitende französische Ermittler des Germanwings-Absturzes trifft in der kommenden Woche Angehörige der Opfer. Er werde die Hinterbliebenen am Donnerstag (11. Juni) unter anderem über die bisherigen Erkenntnisse informieren, sagte der Marseiller Staatsanwalt Brice Robin am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Das Treffen soll im Außenministerium in Paris stattfinden. Details zum aktuellen Ermittlungsstand wollte Robin nicht nennen, da er zuerst mit den Angehörigen sprechen will. Quelle



Dass der Staatsanwalt vor einigen Tagen in Frankreich mit einer Medaille ausgezeichnet wurde, konnte man nicht in den Medien lesen



Originalbild:







LG Lena

#292 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 09.06.2015 22:56

avatar

Zitat von Lena im Beitrag #199



Zu Hollandes Auto:

Im folgenden Video (ab Min. 2.42) von letzter Woche sieht man obiges Auto mit Kennzeichen DA 101 PX. Der König von Spanien Felipe VI und Hollande steigen aus



Wie ich in verschiedenen französischen Auto Foren lesen konnte ist dieser Wagen ein Citroen DS5 BlueHDi 180 BVA6 hergestellt am 14. November 2013.

Dieses Auto, das er jetzt fährt ist entweder das neue DS5 mit dem neuen Kühlergrill "DS Wings" und der sechseckigen Form oder das alte Auto ausgerüstet mit diesem neuen Kühlergrill von Apri-Mai 2015. Quelle

Besteht eine Verbindung zwischen diesem Kennzeichen, Germanwings und Charlie Hebdo?

Die Antwort ist : Ja!


Am 11.01.2015 bei dem Trauermarsch der Charlie Hebdo Story fuhren die 'Präsidenten' der verschiedenen Länder in grossen schwarzen Bussen durch Paris. Hollande war auch in einem der Bussen, aber sein Auto, konkret dieses Kennzeichen, fuhr auch mit und es hatte die zwei Lichter 'blau und rot' am Kühler an.



Normalerweise blinkt bei Präsidenten nur ein blaues Licht vorne, aber Sarkozy hat das geändert und die Farben Rot und Blau eingeführt. Hollande hat die Idee beibehalten.

Beschreibung des Videos:

"This is the motorcade of French President François Hollande with Benjamin Netanyahu, Mahmoud Abbas and probably Angela Merkel among others. This is the largest motorcade that I've ever seen in Paris with the exception of the circus of POTUS (President of the United States). You'll notice the use of the public address system by one of the two leading vans. They are telling people to get up on the sidewalk or stay on the sidewalk and finally they tell me (I think) to get back. At 01:46 you'll see President Hollande's Citroën DS5 with red and blue grill lights. The addition of a red light to the presidential vehicle was done by Sarkozy and has now been adopted by Hollande or the head of his security detail. There are also several unmarked police motorcycles in this motorcade. Hollande is in the first bus."



Hollande hat nicht nur diesen Wagen, sondern mehrere wie man hier sehen kann.

Dieses Auto mit diesem Kennzeichen ist aber sehr wichtig!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zu der Auszeichnung des Staatsanwaltes von letzter Woche hier ein Video wo man ihn



sehr nervös sehen kann: am Anfang des Videos und ab Min. 1.43

Hollande scheint sehr zufrieden und glücklich zu sein. Ein langer und starker Handdruck zwischen den beiden!







LG Lena

#293 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 11.06.2015 18:24

avatar

Die Heimkehr Elf Wochen nach der Germanwings-Katastrophe wurden die sterblichen Überreste der Schüler aus Haltern den Angehörigen übergeben

Haltern – Die Kinder von Haltern halten weiße Rosen in den Himmel, als die Särge ihrer Freunde an ihrer Schule vorbeigefahren werden. Ein letzter Gruß an 16 Mitschüler, deren sterbliche Überreste nach Hause gebracht werden.

Die ersten Toten von Germanwings-Flug 4U9525 sind zurück in Deutschland. Zurück in der Heimat, wo sie ihre letzte Ruhe finden. Sie sind daheim. Endlich.

Elf Wochen ist es her, dass Co-Pilot Andreas Lubitz (†  27) das Flugzeug in den französischen Alpen abstürzen ließ. 150 Menschen starben. Elf Wochen mussten die Angehörigen warten. Auf die Identifizierung, auf Papierkram.

Nun endlich wurden die ersten 44 Toten nach Deutschland überführt: Am Dienstag um 22.20 Uhr landete eine Frachtmaschine der Lufthansa aus Marseille in Düsseldorf, an Bord 44 Särge.

Mittwoch dann: eine kleine Andacht im Hangar, Fotos der Opfer auf den Särgen. Um Punkt 15 Uhr beginnt die letzte Reise der Toten von Flug 4U9525. Die Überführung in ihre Heimatstädte. 16 Leichenwagen verlassen den Flughafen im Konvoi.

Nach Haltern, 80 Kilometer weit, zum Josef-König-Gymnasium. Ein Spanischkurs, 10. Klasse, saß im Flugzeug von Barcelona nach Düsseldorf, das Lubitz in den Berg steuerte. 16 Schüler und Schülerinnen, zwei Lehrerinnen. (...)

14 der Leichenwagen sind weiß, so wollten es die Angehörigen. Weiß, Farbe der Unschuld. Quälend langsam setzt sich der Konvoi Richtung Autobahn in Bewegung, Polizei mit Blaulicht vorneweg. (...)





______________________________________________________________________________________________

Wann werden die übrigen Opfer überführt?

Es hat 78 Tage gedauert, bis die ersten sterblichen Überreste der 150 Opfer der Germanwings-Katastrophe den Angehörigen übergeben werden konnten. Aber noch befinden sich die meisten Opfer in Frankreich.

Bis alle Leichname in ihre 21 Heimatländer überführt sind, wird es noch bis Ende Juni dauern. „Über das genaue Wann und in welcher Form entscheiden die Familien. Wir tun alles dafür, ihre Wünsche zu erfüllen“, sagt Germanwings-Sprecher Heinz Joachim Schöttes.

Vor einer Woche wurden die Leichen von den französischen Behörden freigegeben. Dies hatte sich um einige Tage verzögert, weil Fehler bei der Übersetzung der nötigen Dokumente gemacht worden waren.

Der Rücktransport erfolgt von Marseille aus – in den Frachträumen normaler Passagierflugzeuge. Die Kosten für den Transport übernimmt Germanwings.

Die sterblichen Überreste von Todes-Pilot Andreas Lubitz († 27) wird in einer separaten Maschine ausgeflogen – unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

LG Lena

#294 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 11.06.2015 22:17

avatar

Zuständiger Staatsanwalt Brice Robin am 2.6.2015 vom spanischen König Felipe VI in Paris ausgezeichnet



________________________________________________________________________________________


Ermittlungen zu Germanwings-Absturz: Co-Pilot war laut Staatsanwalt flugunfähig

Niedergeschlagen, instabil und psychisch krank - mit diesen Worten hat der französische Chefermittler auf einer Pressekonferenz den Co-Piloten der abgestürzten Germanwings-Maschine beschrieben. Andreas Lubitz war nach Angaben des zuständigen Staatsanwalts Brice Robin zum Zeitpunkt der Katastrophe schwer depressiv und flugunfähig.

Lubitz habe unter einer "Psychose begleitet von Sehstörungen" gelitten und befürchtet, sein Augenlicht zu verlieren, sagte Robin. "Er war nicht mehr in der Lage, ein Flugzeug zu fliegen."

Mehrere Mediziner hätten zudem an der Flugtauglichkeit des Co-Piloten gezweifelt, aufgrund der ärztlichen Schweigepflicht aber nicht den Arbeitgeber des 27-Jährigen informiert. Der Co-Pilot sei im März an zehn Tagen krankgeschrieben gewesen. In den vergangenen fünf Jahren habe er 41 unterschiedliche Ärzte konsultiert. Im letzten Monat vor dem Absturz seien es sieben Besuche gewesen.

Ermittlungen gegen Lufthansa und Germanwings angekündigt


Die Maschine der Lufthansa-Tochter Germanwings war am 24. März auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf in den französischen Alpen zerschellt. Alle 150 Insassen kamen ums Leben, darunter 72 Deutsche. Den Ermittlungen zufolge hatte Lubitz, der schon länger unter Depressionen litt, den Airbus in den französischen Alpen absichtlich abstürzen lassen. Den Flugkapitän hatte der Co-Pilot zuvor aus dem Cockpit ausgesperrt.

Der Germanwings-Muttergesellschaft Lufthansa war nach dem Unglück vorgehalten worden, den Co-Piloten womöglich nicht ausreichend medizinisch überprüft zu haben. Staatsanwalt Robin kündigte nun Ermittlungen auch gegen Lufthansa und Germanwings an. Er werde drei Untersuchungsrichter beauftragen, wegen fahrlässiger Tötung zu ermitteln.

Vor der Pressekonferenz hatte Robin mehrere Stunden lang Angehörige der Opfer in Paris über den Stand der Ermittlungen informiert.




Robin says that some of the doctors felt Lubitz was psychologically unstable, and some felt he was unfit to fly, but "unfortunately that information was not reported because of medical secrecy requirements."

LG Lena

#295 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lena 20.07.2015 00:07

avatar

Zitat von Lena im Beitrag #292
Zitat von Lena im Beitrag #199



Zu Hollandes Auto:

Im folgenden Video (ab Min. 2.42) von letzter Woche sieht man obiges Auto mit Kennzeichen DA 101 PX. Der König von Spanien Felipe VI und Hollande steigen aus



Wie ich in verschiedenen französischen Auto Foren lesen konnte ist dieser Wagen ein Citroen DS5 BlueHDi 180 BVA6 hergestellt am 14. November 2013.

Dieses Auto, das er jetzt fährt ist entweder das neue DS5 mit dem neuen Kühlergrill "DS Wings" und der sechseckigen Form oder das alte Auto ausgerüstet mit diesem neuen Kühlergrill von Apri-Mai 2015. Quelle

Besteht eine Verbindung zwischen diesem Kennzeichen, Germanwings und Charlie Hebdo?

Die Antwort ist : Ja!


Am 11.01.2015 bei dem Trauermarsch der Charlie Hebdo Story fuhren die 'Präsidenten' der verschiedenen Länder in grossen schwarzen Bussen durch Paris. Hollande war auch in einem der Bussen, aber sein Auto, konkret dieses Kennzeichen, fuhr auch mit und es hatte die zwei Lichter 'blau und rot' am Kühler an.



Normalerweise blinkt bei Präsidenten nur ein blaues Licht vorne, aber Sarkozy hat das geändert und die Farben Rot und Blau eingeführt. Hollande hat die Idee beibehalten.

Beschreibung des Videos:

"This is the motorcade of French President François Hollande with Benjamin Netanyahu, Mahmoud Abbas and probably Angela Merkel among others. This is the largest motorcade that I've ever seen in Paris with the exception of the circus of POTUS (President of the United States). You'll notice the use of the public address system by one of the two leading vans. They are telling people to get up on the sidewalk or stay on the sidewalk and finally they tell me (I think) to get back. At 01:46 you'll see President Hollande's Citroën DS5 with red and blue grill lights. The addition of a red light to the presidential vehicle was done by Sarkozy and has now been adopted by Hollande or the head of his security detail. There are also several unmarked police motorcycles in this motorcade. Hollande is in the first bus."



Hollande hat nicht nur diesen Wagen, sondern mehrere wie man hier sehen kann.

Dieses Auto mit diesem Kennzeichen ist aber sehr wichtig!







Vor ein paar Tagen erinnerte ich mich, dass ich Hollandes Auto mit dem Kennzeichen DA.101.PX schon woanders gesehen und auch markiert hatte, wusste aber damals nicht es war sein Auto.

Hier noch mal das alte Modell ohne Wings



und das neue Modell mit Wings



Am 09.06. schrieb ich in diesem Faden folgendes:

Besteht eine Verbindung zwischen diesem Kennzeichen, Germanwings und Charlie Hebdo?

Die Antwort ist : Ja!


es stand schon sicher in dem Moment, aber jetzt steht es noch sicherer

Wo hatte ich Hollandes Auto mit diesem Kennzeichen gesehen?

Am 12.01.2015 schrieb ich folgendes:

--------------------------

Wollte keine weiteren Bilder mit Codes zeigen, aber dieses fand ich sehr auffallend



Überfall auf französisches Satiremagazin “Charlie Hebdo” 7.1.2015 (3)

------------------------

Mir ist damals das Auto wegen der 101 aufgefallen und habe es deswegen markiert, wusste aber nicht es war Hollandes Auto und auch das Kennzeichen des Germanwings Flugzeuges.

Bedeutet das, Hollande war vor der Eingangstür des Charlie Hebdo Büros zusammen mit den vielen Leuten, Krankenwagen, etc.?

Sicher nicht. Wenn irgendwas real passiert, erscheinen die Vertreter viel später wenn alles vorbei ist oder sie kommen gar nicht. Und sein Auto mit diesem Kennzeichen steht vor der Tür am selben Tag (7.1.) des "Charlie Hebdo Überfalles".

Das Auto und dieses Kennzeichen stehen aber da!

LG Lena

#296 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Lucky 09.01.2016 00:34

avatar

Video ist schon von Mai 2015, hat für mich aufgrund der Ereignisse in der Silvesternacht rund um den Kölner Dom aber durchaus aktuellen Bezug.



Querverweis

Alles hängt irgendwie zusammen!



Gruß Lucky

P.S. WO sind die ganzen Bilder hin? In den Admin-Einstellungen ist leider irgendein Scheiss passiert. Sollte da bzgl. der (Bild)Einstellungen vielleicht jemand auf 'reset' gekommen sein?

#297 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Philippus 28.01.2016 19:25



Haltern am See lässt nach Jahrzehnten Widerstand ein US/Zionistisches Unternehmen in die Stadt.
Am 17.12.2015 eröffnung, 3 Monate und 1 Woche später erste Forderung der Opfergabe durch Kinder für den guten Hunger Satans?


http://beforeitsnews.com/economics-and-p...lk-2473756.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...-a-1011731.html
|addpics|4m0-q-4142.jpg,4m0-i-080c.jpg,4m0-h-c85a.jpg,4m0-g-729e.jpg,4m0-f-33a2.jpg,4m0-e-b0b4.jpg,4m0-a-5271.jpg,4m0-b-43f3.jpg,4m0-c-06d7.jpg,4m0-9-bd5b.jpg,4m0-8-07cd.jpg,4m0-7-ab6f.jpg,4m0-6-bc40.jpg,4m0-5-2385.jpg,4m0-o-7ecb.jpg,4m0-4-6e54.jpg,4m0-3-daf9.jpg,4m0-2-7299.jpg,4m0-1-1f1d.jpg|/addpics|

#298 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Philippus 28.01.2016 19:26



24.03.1933 - Judea erklärt Deutschland den Krieg & Mr.McDonald erklärt seine Tour... Zufälle gibts...



Joseph König = 1.Könige 22 Joschafat?

Friede mit Israel nach Kriegsbeginn am 24.03.1933 am 24.03.2015?

http://www.bibleserver.com/text/ELB/1.Könige22%2C44

http://www.bibleserver.com/text/ELB/Jesaja57

#299 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Philippus 28.01.2016 19:27



http://lupocattivoblog.com/2014/08/05/ch...ianische-sekte/



Bei einem Absturz wird man nicht in 3000 Einzelteile zer... Hauptsache man kann Nachts ruhig schlafen und sich auf die Schulter klopfen das man "Herzliches" Beileid gewünscht hat und auf betroffen "mitgefeiert" hat...

...statt den Talmudischen Hohn & Spott hinter dem getrennten verscharren von dem was übrig blieb zu erkennen...

...an zwei von einander entlegenen Orten, einem Ritual gleich kommt, damit die Seelen nicht Ruhen können.

Der HERR wird diese Stadt gleich dem HERRN sowas von abstrafen mitsamt GOTT JESUS hinterher der mit seinem Schwert nicht kommt um Frieden zu bringen, sondern das Strafgericht fürs Augen verschliessen inkl. für das ständig wehleidige:

"Warum nur? Wenns Gott doch wirklich gäbe, dann würde er doch nicht..."

...warum sollte er, wenn der Satan der dahinter steckt mehr als offensichtlich wie auch sterblich ist... solch Vorfälle immer kurz vor Ostern geschehen seit Jahrhunderten???

Und vor allem nach Gott ohne Anrede schreien und sich wundern warum sich nichts tut vom Himmel hier nach unten.

Da steckt nichts Allmächtiges noch übernatürliches hinter.

Sondern KAINskinder der übelsten Sorte... keine Juden, denn die halten sich an die Heilige Schrift aka Altes Testament und lassen die Finger von Okkultismus wie auch Werken die nicht von ihrem Gott aka Der HERR aka JHWH diktiert wurden bzw. strikt unter Androhung von Strafe von Anfang an untersagt wurden.

KAINskinder... Otternbrut... denn schon ihr Vater war ein Menschenmörder. Und der HERR der die erschaffen hat, verbirgt sich seitdem ersten Brudermord vor diesen Gestalten und will nichts mit dem Pack zu tun haben. Die Missbrauchen seinen Namen im Dienste der Schlange.

https://www.youtube.com/watch?v=zKSUD_cr5UI

#300 RE: Germanwings-Maschine abgestürzt von Philippus 28.01.2016 19:28



"Die Freimaurer der Stufe 32 müssen, um den höchsten Grad 33 zu erreichen, ein Ritual durchgehen. Bei der sogenannten «Ermordung des Königs» stirbt der Freimaurer der Stufe 32 symbolisch und wird – wie der Phönix – in der Stufe 33 wiedergeboren." = Joseph-König Gymnasium http://www.heute.at/news/welt/Chile-Grub...l;art414,438824



There ain't never a catch, all you got to do is snatch,
do the velcro fly,
do the velcro fly.

Well, it feels so right when you squeezed it tight,
when you reach the end do it over again.
I say yeah yeah.
I say yeah yeah.
There ain't never a catch, all you got to do is snatch,
do the velcro fly,
do the velcro fly.

https://youtu.be/F89McWFENTs

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz