#1 Nervige EIGENWERBUNG von Mitgliedern von Lucky 01.04.2015 00:08

avatar

Hallo Leute,

mir geht die stark ansteigende Eigenwerbung einiger Mitglieder dieses Forums in letzter Zeit wirklich mächtig auf den Keks. Es ÄRGERT mich geradezu. Das ist nämlich nicht der Sinn dieses Forums.

Jedes neue Mitglied hat die Möglichkeit sich einmalig im Vorstellungsthread zu erklären und auf die Eigene (oder auch irgendeine andere) Website zu verweisen (bzw. gern auch mehrere) und sogar direkt darauf zu verlinken. Das ist in Verbindung mit einer kurzen Vorstellung der eigenen Person ausdrücklich gestattet.

Weiterhin können Hinweise in Eigener Sache auch im Profil hinterlegt werden.
Findet nun jemand die Forumsbeiträge eines bestimmten Mitglieds besonders spannend, kann (und wird die/derjenige auch) auf dessen Profil gehen und von da auch auf die dort eventuell verlinkten Seiten.

Ich denke dass das völlig ausreichend ist.

Bei jedem Post die immergleichen Verweise zu sehen macht mich persönlich jedenfalls wahnsinnig. Da hat "Einer" mit angefangen und jetzt machen's irgendwie immer mehr Leute nach. Das ist scheisse!

In der Signatur am Ende sollte eine Weisheit drin stehen oder ein Lebensmotto oder was weiss ich! Aber bitte keine Werbung in Form von popeligen Links.

Lasst dieses tolle Forum nicht zu einer Werbeveranstaltung für das Eigene Ego werden! Denn EGO ist SATAN !!!

Und auch Hinweise auf dieses Forum auf anderen sozialen Plattformen sollten stets respektvoll und keineswegs aufdringlich geschehen. Schon gar nicht auf Blogs auf denen dieses Forum bereits dauerhaft verlinkt war. Mit Betonung auf "WAR" !!!

Achtet bitte zukünftig darauf!

Danke und Gruß an alle

Lucky

#2 RE: Nervige EIGENWERBUNG von Mitgliedern von guadalupe 01.04.2015 06:59

avatar

ehrlich gesagt, hab ich lieber eine Verlinkung am Schluß als diese Motti. Jedes Mal das gleiche Motto zu lesen...
Eine Verlinkung hingegen nehme ich als zusätzliche Info gerne wahr (was beschäftigt diesen Poster, woran forscht er, wie ist der drauf usw.) Meine 2 cent :-)

#3 RE: Nervige EIGENWERBUNG von Mitgliedern von phill4 01.04.2015 10:54

avatar

Moin,

bisher wurden diesbezüglich keine Regeln in diesem Forum ausgesprochen, deswegen haben einige ruhigen Gewissens - u.A. auch ich - Links in ihrer Signatur hinterlassen, um interessierten Lesern Hinweise zu geben, wo man noch gefunden wird. Ich denke das ist allemal besser, als hier jedes Youtube Video oder jeden Blogeintrag, das man produziert bzw. den man ausgearbeitet hat, in einem separaten Thema zu veröffentlichen. Gibt ja auch Pappenheimer, die sowas durchaus bringen. (Zum Glück noch nicht in diesem Forum)

Von mir persönlich kann ich sagen, dass ich eher die Signatur beachte, als wild auf die Profile zu klicken.

Jetzt wurde das ganze aber von einem Admin in ruhigem Ton und verständlich angesprochen, deswegen wird dies selbstredend respektiert und akzeptiert. Ihr findet bei mir nun eine Weisheit nebst einem Verweis auf mein Profil (mit den Links).

LG
Phil

#4 RE: Nervige EIGENWERBUNG von Mitgliedern von Lucky 02.04.2015 22:09

avatar

Zitat von phill4 im Beitrag #3
Moin,

bisher wurden diesbezüglich keine Regeln in diesem Forum ausgesprochen...


Es ist vieles in den Forenregeln nicht explizit erwähnt Phil. Und deshalb muss man halt manchmal nacharbeiten. Vieles fällt ja nun mal auch erst mit der Zeit auf.

Für mich persönlich haben (hatten) diese Linkverweise jedenfalls Spamcharakter und wirk(t)en wie Pizzawerbung im Briefkasten. Und wie schon erwähnt. Es wurde immer mehr. Und leider auch immer aufdringlicher und dicker. Und deshalb galt es da noch rechtzeitig einen Schluss(s)trich zu ziehen.

Aber Du hast es doch prima gelöst. Danke jedenfalls für die schnelle Umsetzung.

LG Lucky

#5 RE: Nervige EIGENWERBUNG von Mitgliedern von Lena 03.04.2015 10:33

avatar

Ich werde heute einen zusätzlichen Punkt in den Forumregeln ergänzen, der diese Angelegenheit berücksichtigen wird.

lg

#6 RE: Nervige EIGENWERBUNG von Mitgliedern von Lucky 06.04.2015 00:17

avatar

Zitat von Tschatsch Ment im Beitrag #7

Vater (Höchster Geist - Schöpfer), Mutter (Weisheit - Hlg. Geist), u. Sohn (Christus - Messias)...



Was ist das jetzt wieder für 'ne Religion? JUDGE-MENTS Jünger?



Und an welcher Stelle dieser Trinität steht denn hier die (nach Deinen Aussagen lebensspendende; hüstel) Thora? Obwohl darin (Thora) eigentlich pausenlos Menschen ERMORDET werden. Und zwar NichtIsraeliten von Israeliten. Auf Befehl und unter Strafandrohung (bei Nichtbefolgung) des Gesetzgebers Jahwe aka Saturn?

Lucky

#7 RE: Nervige EIGENWERBUNG von Mitgliedern von spiritonme 09.04.2015 21:38

Zitat von Tschatsch Ment im Beitrag #9
Zitat von Lucky im Beitrag #8
Zitat von Tschatsch Ment im Beitrag #7

Vater (Höchster Geist - Schöpfer), Mutter (Weisheit - Hlg. Geist), u. Sohn (Christus - Messias)...



Was ist das jetzt wieder für 'ne Religion? JUDGE-MENTS Jünger?



Und an welcher Stelle dieser Trinität steht denn hier die (nach Deinen Aussagen lebensspendende; hüstel) Thora? Obwohl darin (Thora) eigentlich pausenlos Menschen ERMORDET werden. Und zwar NichtIsraeliten von Israeliten. Auf Befehl und unter Strafandrohung (bei Nichtbefolgung) des Gesetzgebers Jahwe aka Saturn?

Lucky
Die Kirche entfernte den Weiblichen Aspekt des Schöpfers, dabei schufen doch seine Kräfte den Menschen nach seinem Ebenbild - Mann, u. Frau... Das müsste auch in deiner Bibel stehen... Hat aber nichts mit Trinität zu tun, denn Gott ist EINER... Ich meine, es ist kein Geheimnis, dass Frauen von Natur aus weiser sind als Männer...





von Natur aus? Da muss ich mal als Frau (einsichtig) einlenken.

Ich meine, es war nicht Adam, der zuerst vom Baum des Wissens über Gut und Böse genascht hat, sondern erst als seine Frau ihn bezirzt hat, weil sie, wie auch heutzutage, nicht richtig zuhören kann (ja ich bin ne Frau, und leider sind viele von uns so)
Der Heilige Geist ist doch kein weiblicher Aspekt, das ist Maria selbst. Der Heilige Geist ist der Samen. Muss man als Frau jetzt erklären, wie Babys entstehen? ^^ Ohne Samen, keine Babys ;-) Du lässt hier mal geschickt, den eigentlichen Inhalt (Heiligen Geist- Samen-geistiger Führer, geistige Blutlinie) weg. Der Heilige Geist war zudem ein Geschenk, nachdem JEsus am Kreuz starb, als Tröster. Ich hab noch nie gehört, dass Gott mir ne Mutter geschenkt hat. grins, klingt wirklich lustig. Ich bin höchstens meiner Mutter geschenkt wurden. Nach deiner Aussage, ist Jesus durch Fingerschnippsen auf die Welt gekommen. Christen glauben aber, dass Maria durch "Fingerschnippsen" schwanger wurde. Also Jesus danach auf natürlichem Wege auf die Welt kam, aufwuchs und dann starb. Die Grundessenz unseres Glaubens. Also wir glauben auch nicht, wie die Moslems, dass Jesus als Baby gesprochen hat oder dergleichen Schwachfug...

---> Der Name Jahweh (Saturn) wurde in die Bibel nachträglich hinzugefügt...

Quelle?

Es wurden doch nur Vokale zu JHWH hinzugefügt, weil wir sonst nicht in der Lage sind, Luft zu sprechen :-)

Also einen Namen der das Geräusch unseres Atmens beschreibt.

Also völlig sprachübergreifend, denn Gott hat die Sprachen darselbst verwirrt. Seinen Namen dabei wohl nicht :-) und jeder spricht ihn, am Anfang und am Ende ;-)

Dabei sagen manche Gelehrte, ohje, das sei so kompliziert zu sprechen, wir sinds nicht wert auszusprechen.

Schöner kann der Name Gottes ja nicht umschrieben werden.
Jahwe und Saturn sollte hier nochmal gründlichst recherchiert werden.
Und wie ihr auf den Trichter kommt. Hab ich noch nie geschnallt. Glaube kommt durch Hören. Das ist ja das Ding mit dem Lesen.

Zitat

Romans 10:17King James Version (KJV)

17 So then faith cometh by hearing, and hearing by the word of God.



Danke :-) sorry dass ich mich eingemischt habe. ^^

#8 RE: Nervige EIGENWERBUNG von Mitgliedern von Halima 17.03.2017 07:34

It is really a nice post. numerous points are included with this share and it may use as a reference material who are wanting such an information or who are wish to write about is.
192.168.1.1 192.168.1.1

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen