#1 Link zwischen Religion und 9/11 von Lena 05.04.2014 15:00

avatar

Der Künstler Jürgen Weber hatte wahrscheinlich einen Grund um auf der 2000 Jahre Christentum bronzenen Monumentalsäule in Braunschweig die Anschläge auf das World Trade Center darzustellen. Es war Webers letzte Großplastik, da er einige Monate nach der Enthüllung der Säule im Jahr 2006, auf Ibiza starb.

Das Kunstwerk wurde von der Richard-Borek-Stiftung finanziert. Es gab jedoch einen Rechtsstreit, da die Darstellung der Anschläge auf das World Trade Center nicht den Wünschen der Stiftung entsprach und wurde von Weber im Rahmen eines getroffenen Vergleichs angepasst.

Der Künstler thematisiert auf der 8,50 m hohen Bronzesäule in mehreren Szenen die Entwicklung des Christentums in den letzten 2000 Jahren.

Einige Szenen in chronologischer Reihenfolge sind:

• Die Geburt und Kreuzigung Jesu
• Die Christenverfolgung im alten Rom
• Der Gang nach Canossa
• Die Eroberung und Zerstörung Jerusalems während der Kreuzzüge
• Die 95 Thesen Martin Luthers
• Die Übersetzung des Neuen Testaments
• Der Kirchenkampf aufgrund der Ariergesetze
• Die Anschläge auf das World Trade Center am 11. September 2001

Im Stelenkopf befinden sich die Symbole der drei Weltreligionen Christentum, Islam und Judentum. Diese wurden in Ringe eingefasst, die allegorisch die Ringparabel aus Lessings Drama Nathan der Weise aufgreifen. In dem aufklärerischen Stück bildet die Ringparabel die Schlüsselszene bezüglich der Forderung nach religiöser Toleranz, in der die Frage, welche der drei Religionen denn die wahre sei, die vermittelnde Antwort „Wem es gelingt, die Liebe seiner Mitmenschen zu verdienen, ist der Träger des wahren Ringes“ findet. Wikipedia





Diese Darstellung der beiden Türme des World Trade Center in Flammen an der Spitze der Säule '2000 Jahre Christentum' zusammen mit den in Ringen eingefassten Symbolen der drei Weltreligionen stellt doch einige Fragen!

Was soll das bedeuten? Soll man die Terroranschläge des 11. September 2001 als Vernichtung des Christentums und der anderen zwei Religionen verstehen und damit die Entstehung einer neuen Weltreligion?

lg

#2 RE: Link zwischen Religion und 9/11 von Jasmin 05.04.2014 16:09

avatar

.... für mich sieht es aus dieser Perspektive so aus, als ginge (zumindest zunächst) nur das Christentum in Rauch auf...
Der Link an sich ist spannend und nicht von der Hand zu weisen.

LG

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz