Seite 4 von 5
#46 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von Seelenwaerme 07.05.2015 23:24

Bist du hier Admin oder woher weißt du, welche User hier bleiben und welche nicht?
Du betest dieses Gebet? Es beinhaltet ja auch das Apostolische Glaubensbekenntnis. Du glaubst also dann auch an die "heilige katholische Kirche"? Bitte um eine klare Antwort: Ja oder Nein.



JA

#47 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von Seelenwaerme 07.05.2015 23:37

Und jetzt Phil?

#48 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von phill4 08.05.2015 00:14

Kannst du mir bitte erklären, was an dieser Kirche heilig ist?

#49 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von Lucky 08.05.2015 00:19

avatar

Zitat von Seelenwaerme im Beitrag #23

Zitat

Es ist besser wenn Du gehst spiritonme! Ich werde Dich sonst auseinandernehmen und Deinen "netten Chef" werde ich ...ganz schlecht aussehen lassen. Versprochen!
Lucky



WOW , wer bist Du Lucky um solche Dinge zu sagen und zu fordern.



Sehr interessant worauf Du mit Deinem Statement nur Bezug nimmst Seelenwäerme. Wie wäre es denn auf alles andere in dem Post vorher Gesagte auch mal Stellung zu beziehen? Wie wär's? Oder bist Du da genauso sprachlos wie spiritonme?

Zitat
Spiritonme wird hier bleiben, dafür ist gesorgt.
Sie wird die Liebe Gottes hier vertreten,
und somit die Dunkelheit verbannen.



Die Liebe Gottes? Für die Liebe "IHRES (Deines?) G*ttes" hatte ich oben ja ein paar Beispiele angeführt. Bist Du gar nicht drauf eingegangen. Warum eigentlich nicht? Kannst Du aber gerne noch nachholen. Um Deiner Glaubwürdigkeit willen Seelenwaerme. Oder gehört ihr 2 zusammen?

Zitat
Für Dich Lucky, werde ich von nun an jeden Tag einen Rosenkranz der heiligen Marie Muttergottes beten.



Gott hat also eine Mutter? Was machst DU nur in diesem Forum? kopfschüttel

Lucky

#50 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von Seelenwaerme 08.05.2015 00:29

Zitat von phill4 im Beitrag #48
Kannst du mir bitte erklären, was an dieser Kirche heilig ist?

Die Sakramente
Die Buße

#51 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von Seelenwaerme 08.05.2015 00:38

Zitat von Lucky im Beitrag #49
Zitat von Seelenwaerme im Beitrag #23

Zitat

Es ist besser wenn Du gehst spiritonme! Ich werde Dich sonst auseinandernehmen und Deinen "netten Chef" werde ich ...ganz schlecht aussehen lassen. Versprochen!
Lucky



WOW , wer bist Du Lucky um solche Dinge zu sagen und zu fordern.


Sehr interessant worauf Du mit Deinem Statement nur Bezug nimmst Seelenwäerme. Wie wäre es denn auf alles andere in dem Post vorher Gesagte auch mal Stellung zu beziehen? Wie wär's? Oder bist Du da genauso sprachlos wie spiritonme?

Zitat
Spiritonme wird hier bleiben, dafür ist gesorgt.
Sie wird die Liebe Gottes hier vertreten,
und somit die Dunkelheit verbannen.



Die Liebe Gottes? Für die Liebe "IHRES (Deines?) G*ttes" hatte ich oben ja ein paar Beispiele angeführt. Bist Du gar nicht drauf eingegangen. Warum eigentlich nicht? Kannst Du aber gerne noch nachholen. Um Deiner Glaubwürdigkeit willen Seelenwaerme. Oder gehört ihr 2 zusammen?

Zitat
Für Dich Lucky, werde ich von nun an jeden Tag einen Rosenkranz der heiligen Marie Muttergottes beten.



Gott hat also eine Mutter? Was machst DU nur in diesem Forum? kopfschüttel

Lucky





Ich wusste nicht das sie Jehovas ist, und das ist nicht mein Glaube.
Wenn ich das gewusst hätte,
hätte ich andere Worte benutzt als Gott.


Doch ich verurteile nicht den Menschen,
sondern versuche dennoch zu verstehen.
Und auch Sie trägt eine Liebe in sich,
die von DEM einzigen Gott kommt.

Woher das Wort Gottesmutter entstand weiß ich nicht,
man sagt das...ich sage das.
Ich weiß das Maria nicht die Mutter von Gott ist,
sondern sie die unbefleckte Jungfrau Maria ist,
die Jesus zur Welt brachte.

Ich verurteile auch Deine Glaubensrichtung nicht,
die nur dem Weg Jesus Christus folgt.

Es soll jeder für sich selbst entscheiden,
wie er die Liebe Gottes in die Welt trägt.

#52 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von phill4 08.05.2015 01:15

Zitat von Seelenwaerme im Beitrag #50
Zitat von phill4 im Beitrag #48
Kannst du mir bitte erklären, was an dieser Kirche heilig ist?

Die Sakramente
Die Buße



Buße:
Es bedarf keines Beichtvaters, nur Jesus Christus kann Sünden vergeben, wenn man im Herzen zu IHM geht.

Lies, was Jesus Christus dazu zu sagen hat...

Sakramente
Taufe

#53 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von Seelenwaerme 08.05.2015 06:51

Zitat von phill4 im Beitrag #52
Zitat von Seelenwaerme im Beitrag #50
Zitat von phill4 im Beitrag #48
Kannst du mir bitte erklären, was an dieser Kirche heilig ist?

Die Sakramente
Die Buße



Buße:
Es bedarf keines Beichtvaters, nur Jesus Christus kann Sünden vergeben, wenn man im Herzen zu IHM geht.

Lies, was Jesus Christus dazu zu sagen hat...

Sakramente
Taufe




Sorry ich brauche das nicht lesen,
da ich in meiner Glaubensrichtung sehr gefestigt bin.
So wie Du eben auch in Deiner Glaubensrichtung gefestigt bist.

Es ist einzig und alleine meine Entscheidung,
wie ich zu Jesus, zu Gottesdreifaltigkeit und zu Maria stehe.
Ja es ist auch meine eigene Entscheidung, wie ich zur heiligen katholischen Kirche stehe,
und zur Buße ...zu den Sakramenten und zu allem.

Ich möchte weder bekehren,
noch bekehrt werden....
ich hoffe das ist für DICH so in Ordnung Phill4!!

Danke und einen wundervollen Tag.
Herzlichst Michael

#54 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von spiritonme 08.05.2015 15:12

Zitat von Seelenwaerme im Beitrag #51



Ich wusste nicht das sie Jehovas ist, und das ist nicht mein Glaube.




Das wusste ich bis dato auch nicht. Interessant, was andere so von mir wissen *ggg*
Ich gehöre keiner Denomination an. Ich glaube einzig allein an das, was in der Bibel steht.
Lese vorwiegend die King James Bibel und die deutsche Luther oder Schlachter.

Jehovah ist die lateinisierte Form des hebräischen YHWH mit Vokalen. Darüber gibt's etliche Artikel, wie die zu dem Namen gekommen sind.
Es ging um meine Email-Adresse, in keinster Weise um Zeugen Jehovahs. Ich könnte auch sagen, ich bin ein Anhänger von "Ich bin".

#55 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von spiritonme 08.05.2015 15:20

Zitat von Lucky im Beitrag #49


Gott hat also eine Mutter? Was machst DU nur in diesem Forum? kopfschüttel




Jesus Christus hat eine Mutter, schwanger geworden durch den Geist Gottes.
Da aber Gott schon vorher da war, hat er selbstverständlich keine Mutter, sondern hat sich selbst auf die Erde gezeugt, er brauchte dazu nur eine irdische Gebärmaschine (um's mal platt auszudrücken), damit er den Tod und Satan selbst bezwingen kann.
Schon krass oder? *ggg*

Meine Güte, man muss hier ja von Null anfangen.

Lieben Gruss an dich Michael :-)))), im Bibel.com Forum haben die Jesus Christus Gläubigen nicht so ein Problem mit Denominationen,
nur manchmal. Ich kann mich zum Beispiel sehr gut mit Zeugen Jehovahs und Siebententags Adventisten unterhalten.
Man kann diesen auch klar, die Probleme in deren Denominationen aufzeigen, ohne dass Streit entsteht.
Was sie daraus machen, bleibt ihnen selbst überlassen in der Kommunikation mit Gott, die sie in ihrem Kämmerlein machen.
Jedenfalls stehen alle Antworten in der Heiligen Schrift.

#56 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von Lucky 08.05.2015 20:10

avatar

Zitat von spiritonme im Beitrag #55
Zitat von Lucky im Beitrag #49


Gott hat also eine Mutter? Was machst DU nur in diesem Forum? kopfschüttel




Jesus Christus hat eine Mutter, schwanger geworden durch den Geist Gottes.
Da aber Gott schon vorher da war, hat er selbstverständlich keine Mutter, sondern hat sich selbst auf die Erde gezeugt, er brauchte dazu nur eine irdische Gebärmaschine (um's mal platt auszudrücken), damit er den Tod und Satan selbst bezwingen kann.
Schon krass oder? *ggg*

Meine Güte, man muss hier ja von Null anfangen.


Einfach großartig wie Du rhetorische Fragen die ich anderen gestellt habe, zwar überheblich und herablassend beantwortest und echten Fragen an Dich höchstpersönlich aber ausweichst als hättest Du tatsächlich keine Antworten darauf. Und ich finde es insgeheim sogar total gut, und hoffe dass das möglichst viele Leute mitbekommen.

Zitat
Jedenfalls stehen alle Antworten in der Heiligen Schrift.



Das stimmt! Alles nur 'ne Sache der Deutung!

Lucky

P.S. Eventuelle "freche" Reaktionen von Dir bitte (mit Verweis) in Deinem eigenen Vorstellungsthread. Ich hatte da übrigens schon ein bisschen was geschrieben, aber das musst Du wohl übersehen haben. hüstel

Und die angekündigte geballte Darstellung der Verbrechen Deines G*ttes folgt auch noch demnächst. Ich hatte allerdings die letzten Tage wenig Lust mich mit diesem ganzen Scheiss zu beschäftigen. Kommt aber definitiv noch!

#57 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von phill4 08.05.2015 23:16

Zitat von Seelenwaerme im Beitrag #53

Ich möchte weder bekehren,
noch bekehrt werden....



Ich will dich nicht bekehren, was ich sogar gar nicht kann, auch wenn ich wollte, denn es ist allein eine Sache zwischen Geschöpf und Schöpfer. Eine Entscheidung des Menschen aus eigenem freien Willen, nachdem man Erkenntnis über die Sünde hat und seine Schuld einsieht und sich in Demut an Jesus Christus wendet, willens ist, SEINER Lehre zu folgen, auch wenn man manchmal scheitert, denn hier unten kann es oft unangenehm werden und es herrscht Bedrängnis, aber der Herzenswille zählt :)
Man kann nur Hinweise geben.

Dennoch möchte ich dich fragen, da du ja an die "heilige kath. Kirche" glaubst... Ist es dann nicht deine Pflicht, anderen Menschen auch zum Heil zu verhelfen?

Zitat
Extra ecclesiam nulla salus ist die gewöhnlich zitierte Abwandlung eines Satzes von Cyprian von Karthago, der im Original lautet Extra ecclesiam salus non est - Außerhalb der Kirche gibt es kein Heil.[1] Der Grundgedanke, dass es außerhalb der katholischen Kirche kein Heil gibt, wurde in der Allgemeinen Kirchenversammlung zu Florenz (1438–1445) als Dogma festgeschrieben: -wiki



Wie stehst du dazu? Glaubst du an diesen Grundsatz?

LG
Phil

#58 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von Lena 09.05.2015 15:59

avatar

Etwas ist heute (9.5.) schon passiert. Ich wusste aber nicht es habe wieder mit einem Flugzeug und Spanien zu tun.

Lese gerade der Absturz passierte genau neben der Coca-Cola Fabrik.

Militärmaschine Absturz in Spanien (9.5.15)

LG

#59 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von Lena 09.05.2015 22:05

avatar

Jetzt gibt es auch Rosen, die den Namen Charlotte "Charlie" tragen.

Der Opa Prinz Charles wünschte sich seit immer ein Mädchen und möchte, dass sie so aussieht wie er als alter Mann. Er hat sich auch sehr gefreut über die Rose, die Lucy Simpson der Firma Poundbury Gardens ihm schenkte und die nach dem Namen der kleinen Charlotte benannte.

Der glückliche Grossvater freut sich jetzt sehr auf die Charlotte Rosen in seinen Gärten.

So eine wichtige Rose und der happy Opa hat sich damit nicht fotografieren lassen? Sehr merkwürdig, dass man die Charlotte Rose nicht sehen kann.



Zitat
Stopping off at a local coffee shop the clearly doting grandfather was also given a rose by Lucy Simpson, of Poundbury Gardens, which has been named after the little princess.

'A Charlotte Rose? You have managed to do that already? How marvellous,' said the beaming prince. 'How jolly nice to see it. It will look beautiful in my gardens.' Quelle



LG

#60 RE: "Hello world! Je suis Charlie!" von Seelenwaerme 12.05.2015 13:28

Zitat
Dennoch möchte ich dich fragen, da du ja an die "heilige kath. Kirche" glaubst... Ist es dann nicht deine Pflicht, anderen Menschen auch zum Heil zu verhelfen?



Von solch einer Pflicht habe ich noch nie gehört.
Ich bringe auf eine andere Art und Weise den Menschen Heil,
und Ruhe...das ist auch sehr schön :-)

Lieben gruß
Michael

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz