#1 Garabandel von guadalupe 26.05.2015 16:36

avatar

Armin Risi hat eine interessante These zu dem Antagonismus Evolution contra Schöpfung entwickelt.
Hier schreibt er zu Garabandal, ein paar Zitate lassen mich aufhorchen

Zitat
»Die Warnung wird beschrieben als eine momentane Aufhebung der Zeit auf der ganzen Welt, währenddessen alle Menschen den Zustand ihrer Seele sehen werden und auch, wie sie ihre Lebenswege bessern sollten.« (engl. Wikipedia: Garabandal_apparitions)

http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbild...in-europa-.html

Das Geldsystem und unsere Weigerung, es denken zu wollen, ist die Grundlage unserer Matrix-Beschaffenheit.
Das hatte auch Michael Ende, den Risi zitiert, erkannt.

Hier zu Michael Ende und seinem Meister Hora
Michael Ende hat vergeblich versucht, über das Geldsystem aufzuklären
http://artfond.de/momo.htm
benutzername
rheingold
passwort
gold

#2 RE: Garabandel von spiritonme 26.05.2015 22:37

Schöner Artikel zu Momo. Mich erinnert das mit den Zeitdieben an Prediger 3, wo die Rede von natürlichen Zeitspännen ist, nicht aber den künstlichen Zeitspännen, wie du sie angesprochen hast, die natürlichen aber mitunter in unserer modernen Welt schon künstlich beeinflusst werden. Sehr interessanes Thema.

in Deutsch:

Zitat
Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vornehmen unter dem Himmel hat seine Stunde.



in Shakespeare Englisch:

Zitat
To every thing there is a season, and a time to every purpose under the heaven:



Meister Hora:

Zitat
Meister Hora – Secundus Minutius Hora – der Hüter der Zeit und der Stundenblumen. Er teilt allen Menschen ihre Lebenszeit zu und wechselt selber ständig das Alter.



1 Mose 1

Zitat
Und Gott sprach: Es werden Lichter an der Feste des Himmels, die da scheiden Tag und Nacht und geben Zeichen, Zeiten, Tage und Jahre



Man könnte meinen, Ende hätte hier ein wenig Momo zu Jesus und Hora zum Schöpfer gemacht, mit einigen Abwandlungen...

Jedenfalls beschreibt das komplette Prediger-Kapitel der Bibel, dass wir uns selbst stressen und Zeit klauen...

Zitat

Epheser 5:16Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

16 und kaufet die Zeit aus; denn es ist böse Zeit.



Zitat

Ephesians 5:16King James Version (KJV)

16 Redeeming the time, because the days are evil.



hier im Sinne von "Zeit nutzen", weil wir nicht viele haben, denn wer früh zum Glauben kommt, der ist gut dran...
zuviel "böses Zeug", das ablenkt, siehe:

Zitat

Prediger 12:1Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

12 Gedenke an deinen Schöpfer in deiner Jugend, ehe denn die bösen Tage kommen und die Jahre herzutreten, da du wirst sagen: Sie gefallen mir nicht;



Zitat

Jeremia 29:13Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

13 Ihr werdet mich suchen und finden. Denn so ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet,



Zitat

Sprueche 8:17Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

17 Ich liebe, die mich lieben; und die mich frühe suchen, finden mich.



Zu den Garabandal Dingen, ich bin da eine grosse Skeptikerin. Zumal hier viele okkulte Dinge mitschwingen, auch wenn die Mädels damal selbst nichts dafür können, weil sie noch so jung waren. Das liest sich alles so gruselig, das kann meine Meinung nach nicht von Gott kommen.

Sie taten Dinge rückwärts und irgendwas mit "Ein-Auge".... Marienerscheinungen halte ich für sehr merkwürdig.

Es steht doch alles in der Bibel, was man wissen muss.

Zitat

Galater 1:6-9Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

6 Mich wundert, daß ihr euch so bald abwenden lasset von dem, der euch berufen hat in die Gnade Christi, zu einem anderen Evangelium,

7 so doch kein anderes ist, außer, daß etliche sind, die euch verwirren und wollen das Evangelium Christi verkehren.

8 Aber so auch wir oder ein Engel vom Himmel euch würde Evangelium predigen anders, denn das wir euch gepredigt haben, der sei verflucht!

9 Wie wir jetzt gesagt haben, so sagen wir abermals: So jemand euch Evangelium predigt anders, denn das ihr empfangen habt, der sei verflucht!



Die Frage hier ist, glauben die jetzt nach der Erscheinung an die Jungfrau Maria als Mother Goddess oder an die Leiden Christi????

Concerning Zeit stehen bleiben:

kosmische lichtwesen, schöpferwesen. auweia.... dann noch gemischt mit momo, nem eigenen aufsatz und der bibel sowie Garabandal.
Das kann man unmöglich alles in einen Topf werfen... um seine "Aufsätze" zu promoten... ;-))))

Vielleicht kannst du da nochmal ausholen wie du das mit dem Geldsystem meinst in Verbindung der Matrix aka unserer geistigen Beschränktheit, die wir aber leicht brechen könnten oder sagen wir viele könnten, haben aber darauf keine Lust.

#3 RE: Garabandel von Lucky 27.05.2015 02:09

avatar

Zitat von spiritonme im Beitrag #2

1 Mose 1

Zitat
Und Gott sprach: Es werden Lichter an der Feste des Himmels, die da scheiden Tag und Nacht und geben Zeichen, Zeiten, Tage und Jahre



Josua 10, 13

Zitat
Da stand die Sonne still, und der Mond blieb stehen, bis sich das Volk an seinen Feinden gerächt hatte. Ist dies nicht geschrieben im Buch des Aufrichtigen? So blieb die Sonne mitten am Himmel stehen und eilte nicht unterzugehen, beinahe einen ganzen Tag.



Die Zeit einfrieren und dann den Feinden Israels die Köpfe einschlagen? Geil ey! Und so fair!

Zitat von spiritonme im Beitrag #2

Jeremia 29:13Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

13 Ihr werdet mich suchen und finden. Denn so ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet,



Innerhalb derselben wörtlichen Rede des "HERRN der Heerscharen" aka G*tt des Volkes Israel (tatsächlich nur 4 Verse später) dann auf einmal ein kleiner Stimmungsumschwung;-)

Jeremia 29, 17-18

Zitat
(...) so spricht der Herr der Heerscharen: Siehe, ich sende das Schwert, die Hungersnot und die Pest gegen sie und will sie machen wie die abscheulichen Feigen, die man vor Schlechtigkeit nicht essen kann; und ich will sie mit dem Schwert, mit Hungersnot und Pest verfolgen und will sie zum Schrecken für alle Königreiche der Erde machen, zum Fluch und zum Entsetzen, zum Spott und zum Hohn unter allen Völkern, wohin ich sie vertrieben habe (...)



Der "HERR der Welt" tut Gutes denen die ihn anbeten. Nix Neues. Aber wehe denen die das nicht tun.

Zitat von spiritonme im Beitrag #2

Sprueche 8:17Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

17 Ich liebe, die mich lieben; und die mich frühe suchen, finden mich.



Sprüche 8 Vers 17?

Im Kontext viel viel geiler!

Sprüche 8, 15-18

Zitat
15 Durch mich herrschen die Könige und erlassen die Fürsten gerechte Verordnungen.
16 Durch mich regieren die Herrscher und die Edlen, alle Richter auf Erden.
17 Ich liebe, die mich lieben, und die mich eifrig suchen, finden mich.
18 Reichtum und Ehre kommen mit mir, bleibende Güter und Gerechtigkeit.



Wie war das doch gleich als der TEUFEL Jesus in der Wüste versuchte? Er (der TEUFEL) bot ihm (Jesus)...

...ALLE KÖNIGREICHE DIESER WELT an !!!

Klingelingeling!

Zitat von spiritonme im Beitrag #2

Es steht doch alles in der Bibel, was man wissen muss.



Kurze Ergänzung bzw. Einschränkung meinerseits.

Im EVANGELIUM steht alles was man wissen muss.

Und das steht NICHT im Alten Testament. Keineswegs steht es da. Im AT wütet stattdessen der "HERR der Welt", von dessen merkwürdigem "Gesetz" uns Jesus Christus mit seinem Opfer am Kreuz ERLÖST hat !!! Und das ist die FROHE BOTSCHAFT für alle (wahren) Christen! "WIR SIND ERLÖST !!!"

Lucky

P.S.
Ich gebe Dir nicht mehr lange hier spiritonme! Deine erbärmlichen Manipulationsversuche erkennt nämlich ein Dreijähriger. Und dann wirst Du zu Deinem "netten Chef" gehen und ihm beichten müssen:

"Ich hab's versaut lieber Jehovah! Hast Du vielleicht noch einen anderen Job für mich?"

Und der wird dann sicher ganz schnell jemand anderen finden der in diesem kleinen Forum sein Unwesen treibt. "Ihr seid VIELE !!!" Ich weiss das!



Aber Ihr KÖNNT MICH MAL !!! KREUZWEISE !!!

Zitat von spiritonme im Beitrag RE: :-))


und weil du so gern mit Gif-Bildern disst, diss ich mal mit einem normalen Bild zurück:




Normales Bild?

Matthäus 26, 52

Zitat
Da sprach Jesus zu ihm: Stecke dein Schwert an seinen Platz! Denn alle, die zum Schwert greifen, werden durch das Schwert umkommen!

#4 RE: Garabandel von guadalupe 27.05.2015 14:22

avatar

bin mir mit den Jungfrau Marien Erscheinungen auch nicht so sicher.
Fakt scheint zu sein, dass diese Erscheinungen von den Freimaurern bekämpft werden.
Sie hatten in Fatima wie in Guadalupe mehrere Attentate verübt, die alle schiefgingen

#5 RE: Garabandel von guadalupe 27.05.2015 14:22

avatar

noch ein Link
http://www.garabandal.us/the-story-of-garabandal-page-2/

#6 RE: Garabandel von spiritonme 27.05.2015 19:05

Zitat von guadalupe im Beitrag #4
bin mir mit den Jungfrau Marien Erscheinungen auch nicht so sicher.
Fakt scheint zu sein, dass diese Erscheinungen von den Freimaurern bekämpft werden.
Sie hatten in Fatima wie in Guadalupe mehrere Attentate verübt, die alle schiefgingen


Ja interessant scheinen Einzelfälle zu sein. Muss mich da nochmal reinlesen. Kann mich noch an eine Videaufnahme der Jungfrau Maria aus Afrika erinnern.
Aber so ganz koscher kommt mir das nicht vor. Wahrscheinlich brauch ich persönlich "solche" Wunder nicht. Engelerscheinungen hats ja auch in der Bibel gegeben, wie gesagt, da steckt man nicht drin.

#7 RE: Garabandel von spiritonme 27.05.2015 19:17

Zitat von Lucky im Beitrag #3


Zitat
Da stand die Sonne still, und der Mond blieb stehen, bis sich das Volk an seinen Feinden gerächt hatte. Ist dies nicht geschrieben im Buch des Aufrichtigen? So blieb die Sonne mitten am Himmel stehen und eilte nicht unterzugehen, beinahe einen ganzen Tag.


Die Zeit einfrieren und dann den Feinden Israels die Köpfe einschlagen? Geil ey! Und so fair!





Hallo Lucky,

ich beziehe mich auf den Thread, bitte sei nicht sauer, wenn ich nicht auf das gesamte Joshua Kapitel eingehe, ausser über die Zeit.
da steht aber auch dahinter:

Zitat
Joshua 10:

14 Und war kein Tag diesem gleich, weder zuvor noch darnach, da der HERR der Stimme eines Mannes gehorchte; denn der HERR stritt für Israel.



Es ging auch darum, dass Joshua nicht zwingend Zeit brauchte, sondern Licht. Da Gott sagte:

Zitat
1 Mose 1 Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

1 Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde.

2 Und die Erde war wüst und leer, und es war finster auf der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser.

3 Und Gott sprach: Es werde Licht! und es ward Licht.



Joshua brauchte Licht, nicht Zeit. Er brauchte Gott, damit er nicht in Finsternis wandelt.

Siehe Jesus:

Zitat

Johannes 8:12Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

12 Da redete Jesus abermals zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wir das Licht des Lebens haben.



Bibelgläubigen dürfte dann klar sein, dass der Artikel von Armin Risi oder die Zusammenfassung über die Zeit so nicht stimmen kann auf zukünftige Ereignisse gesehen. Sich zu ändern, die Zeit hat man immer. Wenn etwas geändert wird, wird es in "einem Augenschlag" passieren, das kann auf einem "Einfrieren der Zeit" gar nicht gemünzt werden.

Zitat

1 Korinther 15:52Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

52 und dasselbe plötzlich, in einem Augenblick, zur Zeit der letzten Posaune. Denn es wird die Posaune schallen, und die Toten werden auferstehen unverweslich, und wir werden verwandelt werden.



Zitat

1 Corinthians 15:52King James Version (KJV)

52 In a moment, in the twinkling of an eye, at the last trump: for the trumpet shall sound, and the dead shall be raised incorruptible, and we shall be changed.



Liebe Grüße

spirit

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz