#1 Der Antichrist ist erschienen! Mann behauptet er sei Gott von Lena 30.04.2014 23:56

avatar

Laut folgenden Artikel ist es so

Hier mal einige Bilder und die entsprechenden Videos:











lg

#2 RE: Der Antichrist ist erschienen! Mann behauptet er sei Gott von Weltfremd 03.05.2014 08:58

Also davon halte ich ehrlich gesagt gar nichts.. der wievielte angebliche Antichrist der letzten Jahre wäre das denn?
Obama, Putin, Benedikt, Franziskus, Prinz William.. nur um ein paar zu nennen die alle schon als AC gehandelt wurden.
Was ist denn die Absicht des Antichristen? Die Welt zu beherrschen oder nicht doch eher die Juden und Gläubige zu täuschen und in falscher "Sicherheit" zu wiegen?
Um als AC "durchzugehen" muss er meiner Meinung nach der Messias-Erwartung der orthodoxen Juden entsprechen (Abstammung, Wirken), und gleichzeitig
eine menge Christen dazu bringen, Jesus zu verwerfen und ihn anzuerkennen als den wahren Messias.
Das ist seine Mission, alles andere, politische Macht bzw. die Kriege die er für Israel führen wird usw. dienen nur dazu, diesen Anspruch zu rechtfertigen, sind aber nicht sein eigentliches Ziel. Nach meinem Verständnis wird er das ziemlich raffiniert machen, denn es WERDEN ihm viele auf den Leim gehen..

#3 RE: Der Antichrist ist erschienen! Mann behauptet er sei Gott von Philipp 03.05.2014 10:56

Der Antichrist ist meiner Ansicht nach schon lange erschienen. Doch wenige scheinen eine Ahnung zu haben, Wer Er wirklich ist. Die Antwort ist nicht nur verblüffend, sondern zudem schockierend! Etliche werden es nicht wahrhaben wollen, oder lassen sich schon gar nicht auf solche Unterhaltungen ein. Ich wurde mein Leben lang, nicht nur was den Antichrist betrifft, hinters Licht geführt. Nun will Ich mithelfen, durch meinen Hintergrund, okkulte (=verborgene) Dinge ans wahre Licht zu bringen. Sagt Euch der Talmud etwas? Der Talmud, nicht das Alte Testament, ist der Grundstein der jüdischen Religion und der wichtigste Unterrichtsstoff in den Rabbinerseminaren. Jeder Jude schöpft seine Moral- und Weltanschauung aus dem Talmud. Der Talmud ist die Richtschnur des Juden währen seines ganzen Lebens und Wegweiser seiner Handlungen.

Da steht z. B folgendes:"Sobald der Messias kommt, sind alle Nichtjuden Sklaven der Jisraéliten". Erubin 43 b

Der jüdische Messias und Antichrist ist schon längst Geschichte! Wie Ich das meine, und Wer dieser Antichrist aus meiner Sicht wirklich ist, das möchte Ich Euch gerne mitteilen. Es wird tatsächlich behauptet, ER sei Gott. Das hat Christus NIE von sich behauptet...Nun spreche Ich aber von einem anderen Christus als jenen, den die "christliche" Kirche uns lehren will.

LG, Philipp

#4 RE: Der Antichrist ist erschienen! Mann behauptet er sei Gott von Weltfremd 03.05.2014 11:27

@Phillip halte ich persönlich für ausgeschlossen.
Jedenfalls wenn wir dasselbe unter dem Antichristen verstehen. Als den Widersacher Jesus, der falsche Christus, der personifizierte satan, der in der Endzeit Kriege für Israel führen wird, und von den Juden deshalb als ihr Messias angenommen wird. (Anstelle von Jesus eben).
Derjenige, der in "seinem eigenen Namen kommt", von dem Jesus zu den Juden sagte, dass sie diesen annehmen werden (Und eben nicht Jesus, den Echten).
Dieser falsche Messias muss jüdischer Abstammung sein, und die Feinde Israels besiegen und Israel so zu "Frieden" und Macht verhelfen.
Die Juden wollen "taten" sehen, und werden nicht einfach jemanden als Messias annehmen, der das mal so von sich behauptet. Der Antichrist wird also buchstäblich ein Gemetzel anrichten, und erst dadurch offenbar werden. Außerdem muss seine Inszenierung so glaubwürdig sein, dass selbst viele Christen auf ihn hereinfallen werden. So zumindest mein Verständnis.
Und diese Gestalt ist meiner Überzeugung nach noch nicht erschienen.

#5 RE: Der Antichrist ist erschienen! Mann behauptet er sei Gott von Weltfremd 03.05.2014 11:31

p.s. Jesus hat in meinen Augen sehr wohl beansprucht, Gott gleich, Eins mit Ihm zu sein. Durch ihn wurde nämlich Gott offenbar, wurde Mensch. Das ist zumindest mein Verständnis des Evangeliums.

#6 RE: Der Antichrist ist erschienen! Mann behauptet er sei Gott von Philipp 04.05.2014 21:33

Hallo,

Warum denkst Du, gibt es hunderte von Bibelauslegungen, und dementsprechend auch hunderte von unterschiedlichen christlichen Denominationen? Hast Du Dir schon mal überlegt was passieren würde, wenn wir die Bibel einfach so lesen, wie es dasteht, und uns dazu mal unvoreingenommen unsere Gedanken machen. Mit unvoreingenommen meine Ich, dass wir dabei versuchen, die allgemein gültigen christlichen, auf der Kirche basierende Dogmen und Lehren mal beiseite zu lassen. Ich werde Euch hier in diesem Thread, und auch im Thread, welchen Ich gleich eröffnen werde zeigen, wie Ich da meine.

LG, Philipp

#7 RE: Der Antichrist ist erschienen! Mann behauptet er sei Gott von Philipp 04.05.2014 21:51

Noch eine wichtige Frage. Schon von einem Jesus Barabbas gehört? Wisst Ihr, was Bar-Abbas bedeutet? Es bedeutet Sohn eines Vaters. Warum Ich das hier frage? Woher wissen wir, dass Alle Aussagen Jesu von dem ein und selben Jesus sprechen, wenn uns selbst die Bibel von einem Jesus Barabbas berichtet?

#8 RE: Der Antichrist ist erschienen! Mann behauptet er sei Gott von Halima 17.03.2017 07:31

This is my most visited site now! If your lurking just go ahead and register and join the fun!!!
192.168.1.1 192.168.1.1

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz